Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Kurt Hermann Alverdes

Lebensdaten

Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften an der Universität Leipzig

Bildquelle: Karl-Sudhoff-Institut für Geschichte der Medizin und der Naturwissenschaften an der Universität Leipzig

geb. 27.03.1896 in Hamburg
gest. 17.11.1959 in Leipzig
Konfession: evangelisch
PND: 117761451

Lebenslauf

Studium

  • 1919-1923 Studium der Medizin an den Universitäten München und Halle

Qualifikation

  • 1928 Habilitation für Anatomie, Histologie und Embryologie an der Universität Königsberg
  • 1926 Promotion zum Dr. med. an der Universität Halle
    Titel der Arbeit: Der Nebenhoden des Sperlings.

Akademische Karriere

  • 1928-1934 PD für Anatomie, Histologie und Embryologie an der Universität Königsberg
  • 1934-1938 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Anatomie, Histologie und Embryologie an der Universität Königsberg
  • 1938-1947 planmäßiger außerordentlicher Professor für Anatomie an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1947-1959 Professor mit Lehrstuhl für Anatomie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied der NSDAP seit 1937
  • Mitglied der LDPD seit 1945
  • Mitglied des Stahlhelms 1919-1920
  • Förderndes Mitglied der SS seit 1934

Publikationen (Auswahl)

  • Die Samenableitungswege der Eidechsen, in: Zeitschrift für mikr.-anatom. Forschung, Bd. 6 (1926), Heft 3/4, S. 421-441.
  • Grundlagen der Anatomie, 5. Aufl., Leipzig 1974.

Weitere Informationen

  • 1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg
  • 1923-1924 Assistent am anatomischen Institut der Universität Halle
  • 1924-1928 Assistent am anatomischen Institut der Universität Königsberg
  • 1926 Forschungsaufenthalt als Rockefeller-Fellow in Yale (USA)
  • ab 1928 Prosektor an der Universität Königsberg
  • verheiratet seit 1942 mit Anna-Elisabeth, geb. Goesslinghoff
  • 1943 Lehrstuhlvertretung an der Universität Marburg
  • Auszeichnungen: Eisernes Kreuz I. und II. Klasse, Bayerischer Militärverdienstorden IV. Klasse mit Schwertern, Hamburger Hanseatenkreuz
  • Teilnahme an den Mitteldeutschen Kämpfen als Zeitfreiwilliger im Freicorps Maercker bzw. Freicorps Halle

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 25, 275-276; UAL, PA 1233.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Kurt Hermann Alverdes
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Alverdes_566
Datum: 14.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.