Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. Karl Ewald Erhard Berndt

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N03257

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N03257

geb. 08.05.1900 in Dresden

Konfession: evangelisch-lutherisch

Lebenslauf

Studium

  • 1921-1923 Studium der Landwirtschaft an der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim und den Universitäten Göttingen und Leipzig

Qualifikation

  • 1925 Promotion zur Dr. phil. in Landwirtschaft an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Studien in der Deutschen-Fleischwollschaft-Stammschäferei unter besonderer Berücksichtigung verschiedener Leistungsfaktoren
  • 1929 Habilitation für Landwirtschaft an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Chemisch-Physikalische Blutuntersuchungen, ihr Wert für die Beurteilung der Konstitution und Leistungsfähigkeit, und ein Beitrag zur Blutgruppenbestimmung zum Zwecke des Individualitätsnachweises (Nach experimentellen Untersuchungen am Rinde)

Akademische Karriere

  • 1941-1945 oProf im Reichsdienst
  • 1929-1934 PD für Landwirtschaft an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1936-1939 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Landwirtschaft an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1939-1941 planmäßiger außerordentlicher Professor für Landwirtschaft an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied der SA seit 1933
  • Mitglied im NSDB seit 1934
  • Mitglied der NSDAP seit 1930

Publikationen (Auswahl)

  • Chemisch-physikalische Blutuntersuchungen, ihr Wert für die Beurteilung der Konstitution und Leistungsfähigkeit, und ein Beitrag zur Blutgruppenbestimmung zum Zwecke des Individualitätsnachweises. Nach experimentellen Untersuchungen am Rinde, Berlin 1929.
  • Die Milch, ihre Bedeutung, Untersuchung, Behandlung und Verwertung, Leipzig 1930.
  • Die neuesten Forschungen auf dem Gebiete der Schweinleistungsprüfung, ihre betriebs- und volkswirtschaftliche Bedeutung, Leipzig 1930.
  • Schweinezucht und Schweinekrankheiten, Leipzig 1930.

Weitere Informationen

  • 1918-1919 Freiwilliger beim Feld. Art. Reg. 12 Dresden
  • seit 1925 Assistent am Institut für Tierzucht an der Universität Leipzig
  • seit 1932 Referent für Rassefragen bei der kulturpolitischen Abteilung der NSDAP-Kreisleitung Leipzig
  • 1933 Überreichung der Schrift "Vorschläge zur Durchführung eines Agrarpolitischen Programms zum Wiederaufbau der Landwirtschaftlichen Veredelungswirtschaft mit dem Ziele der Sicherstellung der Volksernährung aus deutscher Scholle" (mit Arthur Golf) an Hitler
  • 1933-1934 Geschäftsführer des Milchwirtschaftsverbandes Sachsen
  • 1933-1934 milchwirtschaftlicher Referent im Amt für Agrarpolitik bei der Gauleitung Sachsen und Beauftragter des Reichskommissars für die Milchwirtschaft in Sachsen
  • seit 1933 Führer der Vereinigung der Nicht-Ordinarien Leipzig
  • 1934-1939 auch Professur (seit 1938 oProf) an der Herderhochschule Riga
  • seit 1940-1942 Beirat des deutschen wissenschaftlichen Instituts zur Erforschung der Tierzucht und Milchwirtschaft des Landes an der Universität Sofia
  • seit 1942 Oberkriegsverwaltungsrat beim Wirtschaftsstab Ost
  • nach 1945 Privatgelehrter

Referenzen und Quellen

Kürschner 1940/41, Sp. 107; DBA II, Fiche 107, 314; BArch, R4901/13259; UAL, PA 312.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Karl Ewald Erhard Berndt
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Berndt_445
Datum: 16.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.