Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Rudolf Böhm

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N06631

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N06631

geb. 19.05.1844 in Nördlingen
gest. 19.08.1926 in Kohlgrub
Konfession: katholisch (römisch-katholisch)

Lebenslauf

Studium

  • Studium der Medizin an den Universitäten Leipzig, Würzburg und München

Qualifikation

  • 1871 Habilitation für Pharmakologie an der Universität Würzburg
  • 1867 Promotion zum Dr. med. an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Normale und pathologische Anatomie der Gelenke.

Akademische Karriere

  • 1871-1872 PD für Pharmakologie an der Universität Würzburg
  • 1872-1881 oProf für Pharmakologie an der Universität Dorpat
  • 1881-1884 oProf für Pharmakologie an der Universität Marburg
  • 1884-1921 oProf für Pharmakologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Ämter

  • 1890-1891 Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1900-1901 Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1908-1909 Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1919-20 Dekan der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • (Mithrsg.): Archiv für experimentelle Pathologie und Pharmakologie.
  • Handbuch der Intoxicationen (= Handbuch der speziellen Pathologie und Therapie, Bd. 15), Leipzig 1876.
  • Studien über Herzgifte, Würzburg 1871.
  • Lehrbuch der allgemeinen und speziellen Arzneiverordnungslehre, Jena 1884.

Weitere Informationen

  • Mitbegründer der Pharmakologie
  • wissenschaftlicher Schwerpunkte: neben Pharmakologie v. a. physiologische Fragen des Kohlehydratstoffwechsels

Biographische, autobiographische Literatur

  • Schiller, Max, Rudolf Böhm (=Gallerie hervorragender Ärzte und Naturforscher, Bd. 142), München 1926.
  • Krayer, Otto, Rudolf Boehm und seine Pharmakologenschule, München / Bern / Wien / New York 1998.
  • Henning, Matthias, Leben und Werk des Pharmakologen Rudolf Boehm. 1844 - 1926, o.O. 2000. (Diss. an der Universität Leipzig 2000).

Referenzen und Quellen

NDB, Bd. 2, S. 378 f.; DBA II, Fiche 145, 185-194; UAL, PA 1269; Hehl, Ulrich von (Hrsg.), Sachsens Landesuniversität in Monarchie, Republik und Diktatur (BLUWiG, Reihe A, Bd. 3), Leipzig 2005, S. 528-530.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Rudolf Böhm
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Boehm_17
Datum: 24.09.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.