Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. Wilhelm Theodor Braune

Lebensdaten

Universitätsbibliothek Leipzig: Sondersammlungen

Bildquelle: Universitätsbibliothek Leipzig: Sondersammlungen

geb. 20.02.1850 in Großthiemig
gest. 10.11.1926 in Heidelberg
Konfession: evangelisch
PND: 104105100

Lebenslauf

Studium

  • 1869-1872 Studium: Philologie in Leipzig

Qualifikation

  • 1874 Habilitation für Deutsche Philologie an der Universität Leipzig
  • 1872 Promotion zum Dr. phil. in Deutscher Philologie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Untersuchungen über Heinrich von Veldeke.

Akademische Karriere

  • seit 1888 oProf für Deutsche Sprache und Literatur an der Universität Heidelberg
  • 1874-1877 PD für Deutsche Philologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1877-1880 aoProf für Deutsche Philologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1880-1888 oProf für Deutsche Sprache und Literatur an der Universität Gießen

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Korrespondierendes Mitglied der Königlich-Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1904-1919
  • Ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften 1909-1926
  • Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 1919-1926
  • Korrespondierendes Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1919-1926

Publikationen (Auswahl)

  • Zur Kenntnis des Fränkischen und zur hochdeutschen Lautverschiebung, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 1 (1874).
  • Althochdeutsches Lesebuch, Halle 1875.
  • Gotische Grammatik, Halle 1880.
  • Althochdeutsche Grammatik, Halle 1886.
  • Althochdeutsch und Angelsächsisch, in: Beiträge zur Geschichte der deutschen Sprache und Literatur 43 (1918).

Weitere Informationen

  • 1874-1877 Kustos an der Universitätsbibliothek Leipzig
  • 1904/05 Rektor der Universität Heidelberg
  • Junggrammatiker

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

NDB, Bd. 2, Berlin 1955, S. 558 f.; DBA I, Fiche 138, 396; DBA II, Fiche 170, 417-420.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Wilhelm Theodor Braune
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Braune_752
Datum: 18.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.