Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. habil. Conrad Bursian

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, FS_N01777-04

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, FS_N01777-04

geb. 14.11.1830 in Mutzschen bei Leipzig
gest. 23.09.1883 in München
Konfession: evangelisch?
PND: 117176567

Lebenslauf

Studium

  • 1847-1852 Studium: Philologie in Leipzig und Berlin

Qualifikation

  • 1852 Promotion zum Dr. phil. an der Universität Leipzig
  • 1856 Habilitation für Altertumswissenschaft an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Quaestionum Euboicarum capita selecta.

Akademische Karriere

  • 1856-1858 PD für Altertumswissenschaft an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1858-1861 aoProf für Altertumswissenschaften an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1861-1864 aoProf für Philologie und Archäologie an der Universität Tübingen
  • 1864-1869 oProf für Klassische Altertumswissenschaften an der Universität Zürich
  • 1869-1874 oProf für Klassische Altertumswissenschaften an der Universität Jena
  • 1874-1883 oProf für Altertumswissenschaften an der Universität München

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Antiquarischen Gesellschaft Zürich
  • Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts Rom
  • Ordentliches Mitglied der Philologisch-Historischen Klasse der Königlich-Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig 1859-1861 und 1869-1974
  • Auswärtiges ordentliches Mitglied der Philologisch-Historischen Klasse der Königlich-Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig 1861-1869 und 1874-1883
  • Auswärtiges Mitglied der Königlich-Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1872-1873
  • Ordentliches Mitglied der Königlich-Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1873-1883

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied im Deutschen Nationalverein

Publikationen (Auswahl)

  • (Hrsg.), Jahresberichte über die Fortschritte der klassischen Althertumswissenschaften, o.O.
  • Geschichte der classischen Philologie in Deutschland von den Anfängen bis zur Gegenwart, München 1883.
  • Geographie von Griechenland, 2 Bde., Leipzig 1862-1872.

Weitere Informationen

  • 1852-1855 größere Reise, hielt sich vorwiegend zu Studienzwecken in Griechenland auf
  • 1869-1874 Direktor des archäologischen Museums in Jena
  • Ritter des Maximiliansordens für Kunst und Wissenschaft
  • engagierte sich stark für die Burschenschaften, was ihn auch dazu bewog, seine Lehrer zu kritisieren
  • gab schon als Student Sprachunterricht, v.a. für griechische Studenten, als Privatdozent erteilte er zusätzlich Unterricht in Griechisch am Hauschild'schen Modernen Gesammtgymnasium in Leipzig
  • gründete in Leipzig eine private lateinische Gesellschaft
  • seine Eltern hatten das Rittergut Mutzschen gepachtet, waren aber sehr gebildet und strebten für ihren Sohn eine akademische Laufbahn an
  • seine Lehrer an der Universität waren hauptsächlich Moritz Haupt und Otto Jahn, so trat er der archäologischen Gesellschaft Jahns und der lateinischen Gesellschaft Haupts bei
  • verheiratet mit seiner Cousine
  • war Stadtverordneter für Leipzig
  • wurde bereits mit siebzehn Jahren zur Universität zugelassen

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA I, Fiche 169, 311-326; DBA II, Fiche 206, 257; ADB Bd. 47, S. 401-406; NDB Bd. 2, S. 212; DBE Bd. 2, S. 247.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Conrad Bursian
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Bursian_1209
Datum: 09.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.