Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil., Dr. med. h. c. Carl Chun

Lebensdaten

Universitätsbibliothek Leipzig: Sondersammlungen

Bildquelle: Universitätsbibliothek Leipzig: Sondersammlungen

geb. 01.10.1852 in Höchst
gest. 11.04.1914 in Leipzig
Konfession: evangelisch
PND: 116516828

Lebenslauf

Studium

  • 1872-1875 Studium: Naturwissenschaften und Zoologie in Göttingen und Leipzig

Qualifikation

  • 1874 Promotion zum Dr. phil. in Zoologie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Über den Bau, die Entwickelung und physiologische Bedeutung der Rectaldrüsen bei den Insekten.
  • 1878 Habilitation für Zoologie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Das Nervensystem und die Muskulatur der Rippenquallen.

Akademische Karriere

  • 1878-1883 PD für Zoologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1883-1891 oProf für Zoologie an der Universität Königsberg
  • 1891-1898 oProf für Zoologie an der Universität Breslau
  • 1898-1914 oProf für Zoologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Ämter

  • 1907-08 Rektor der Universität Leipzig
  • 1910-1911 Dekan der Philosophischen Fakultät

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Königlich-Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig
  • Korrespondierendes Mitglied der Königlich-Preußischen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1900-1914
  • Korrespondierendes Mitglied der Königlich-Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1905-1914

Publikationen (Auswahl)

  • Aus den Tiefen des Weltmeeres, Jena 1900.
  • Allgemeine Biologie, Leipzig 1915.
  • Die Cephalopoden, 2 Bde., Jena 1910.

Weitere Informationen

  • 1878-1883 Assistent Leuckarts in Leipzig
  • verheiratet seit 1884 mit Lily, Tochter des Zoologen und Politikers Prof. Dr. Karl Vogt
  • 1898/99 Leiter der deutschen Tiefsee-Expedition an Bord der "Valdivia"
  • beschäftigte sich vorwiegend mit der freischwimmenden Tierwelt der Ozeane und insbesondere der Tiefsee

Biographische, autobiographische Literatur

  • Festschrift. Carl Chun zum 60. Geburtstage 1. Oktober 1912, gewidmet von seinen Schülern und Mitarbeitern und dem Verlag der "Zoologica", Stuttgart 1913.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE; NDB, Bd. 3, Berlin, 1957, S. 252 f.; DBA I, Fiche 190, S. 268; DBA II, Fiche 226, S. 178-184, Fiche g0007, S. 44 f.; Hehl, Ulrich von (Hrsg.), Sachsens Landesuniversität in Monarchie, Republik und Diktatur (BLUWiG, Reihe A, Bd. 3), Leipzig 2005, S. 530.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Carl Chun
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Chun_770
Datum: 20.10.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.