Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. jur. Georg Dahm

Lebensdaten

geb. 10.01.1904 in Altona
gest. 30.07.1963 in Kiel
PND: 101588615

Lebenslauf

Studium

  • 1922-1925 Studium der Rechtswissenschaft und Staatswissenschaften an den Universitäten Tübingen, Hamburg und Kiel

Qualifikation

  • 1927 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Kiel
    Titel der Arbeit: Täterschaft und Teilnahme am Amtlichen Entwurf eines Allgemeinen Deutschen Strafgesetzbuchs.
  • 1930 Habilitation für Strafrecht und Prozessrecht an der Universität Heidelberg
    Titel der Arbeit: Das Strafrecht Italiens im ausgehenden Mittelalters

Akademische Karriere

  • 1930-1933 PD für Strafrecht und Prozessrecht an der Universität Heidelberg
  • 1933-1939 oProf für Strafrecht, Prozessrecht und Kriminalistik an der Universität Kiel
  • 1939-1941 oProf für Strafrecht, Verfahrensrecht und Kriminalpolitik an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 1941-1944 oProf für Strafrecht und Prozessrecht an der Universität Straßburg
  • 1951-1955 Prof für Indisches Straf- und Prozessrecht an der Universität Dacca
  • 1955-1963 oProf für Internationales Recht und Völkerrecht an der Universität Kiel

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied im NS-Dozentenbund
  • Mitglied der NSDAP seit 1933
  • Mitglied der SA seit 1933

Publikationen (Auswahl)

  • Deutsches Recht, Hamburg 1944.
  • Völkerrecht, 3 Bde., Stuttgart 1958-61.

Weitere Informationen

  • setzte sich Anfang der 1930er Jahre für eine nationalsozialistische Neugestaltung des deutschen Rechts ein
  • 1935-1937 Rektor der Universität Kiel
  • 1941 Prorektor an der Reichsuniversität Straßburg
  • 1950 Lehrauftrag an der Universität Kiel

Biographische, autobiographische Literatur

  • Menger, Christian-Friedrich: Georg Dahm. Reden zu seinem Gedächtnis, Kiel 1964.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE online (2.2.2008); DBA II, Fiche 249, 264-265; www.catalogus-professorum-halensis.de (01.07.2008); Schumann, Eva, Von Leipzig nach Göttingen. Eine Studie zu wissenschaftlichen Netzwerken und Freundschaften vor und nach 1945, in: Festschrift der Juristenfakultät zum 600jährigen Bestehen der Universität Leipzig, hrsg. v. Mitgliedern der Juristenfakultät der Universität Leipzig, Berlin 2009, S. 633-678.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Georg Dahm
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Dahm_598
Datum: 28.03.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.