Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. Franz Dornseiff

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, UAL FS N 02134

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, UAL FS N 02134

geb. 20.03.1888 in Gießen
gest. 22.05.1960 in Leipzig
PND: 118680463

Lebenslauf

Studium

  • 1906-1912 Studium der Klassischen Philologie und Germanistik an den Universitäten Heidelberg, München und Berlin

Qualifikation

  • 1916 Promotion zum Dr. phil. in Philologie an der Universität Heidelberg
    Titel der Arbeit: Buchstabenmystik
  • 1921 Habilitation für Klassische Philologie an der Universität Basel
    Titel der Arbeit: Pindars Stil.

Akademische Karriere

  • 1921-1925 PD für Klassische Philologie an der Universität Basel
  • 1925-1926 planmäßiger außerordentlicher Professor für Klassische Philologie an der Universität Berlin
  • 1926-1945 oProf für Klassische Philologie an der Universität Greifswald
  • 1947-1948 oProf für Klassische Philologie an der Universität Greifswald
  • 1948-1960 oProf für Klassische Philologie an der Philologisch-Historischen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts seit 1940
  • Ordentliches Mitglied der Philologisch-Historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1949-1960

Publikationen (Auswahl)

  • Der deutsche Wortschatz synonymisch geordnet, Berlin 1933.
  • Die archaische Mythenerzählung, Berlin 1933.
  • Echtheitsfragen antik-griechischer Literatur, Berlin 1939.

Weitere Informationen

  • beschäftigte sich in erster Linie mit Fragen der Stilkunde und der Sprachwissenschaft
  • vertrat die Auffassung, dass sich die ältere griechische Literatur nur durch die Kenntnis der altorientalischen und altägyptischen Kultur vollständig erschließen lässt

Biographische, autobiographische Literatur

  • Werner, Jürgen: "Die Welt hat nicht mit den Griechen angefangen": Franz Dornseiff (1888 - 1960) als klassischer Philologe und als Germanist, Stuttgart/Leipzig 1999.
  • Werner, Jürgen, Zwei bedeutende Gräzisten, in: Eos 79 (1991), S. 101-107.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE online (2.2.2008); DBA II, Fiche 287, 147-150.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Franz Dornseiff
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Dornseiff_602
Datum: 19.09.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.