Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil., Dr.-Ing. h. c. August Otto Föppl

Lebensdaten

geb. 25.01.1854 in Groß-Umstadt
gest. 12.08.1924 in Ammerland
Konfession: katholisch (altkatholisch)
PND: 133790320

Lebenslauf

Studium

  • 1869-1874 Studium des Bauingenieurwesens und der Physik an den Technischen Hochschulen Darmstadt, Stuttgart und Karlsruhe

Qualifikation

  • 1886 Promotion zum Dr. phil. in Physik an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Theorie des Fachwerks.

Akademische Karriere

  • 1892-1894 aoProf für Landwirtschaftliche Maschinenlehre und Kulturtechnik an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1894-1922 oProf für Technische Mechanik an der Technischen Hochschule München

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Außerordentliches Mitglied der Königlich-Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1903
  • Ordentliches Mitglied der Königlich-Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1903-1919
  • Ordentliches Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1919-1924

Publikationen (Auswahl)

  • Vorlesungen über technische Mechanik, 6 Bde., Leipzig 1897-1900.
  • Drang und Zwang. Eine höhere Festigkeitslehre für Ingenieure, 2 Bde., München 1920.

Weitere Informationen

  • 1877-1892 Lehrer an der Gewerbeschule in Leipzig
  • verheiratet seit 1878 mit Emilie, Tochter des Niddaer Posthalters Heinrich Friedrich Schenk
  • beschäftigte sich vorwiegend mit Festigkeitsberechnungen
  • seine Untersuchungen über die Lavalsche Turbinenwelle und den Schlickschen Schiffskreisel bildeten die Grundlage der Lehre von den kritischen Schwingungen
  • verwendete als einer der ersten Ingenieure in Deutschland die Vektorrechung und trug mit seinen Publikationen zu deren Verbreitung bei

Biographische, autobiographische Literatur

  • Föppl, August: Lebenserinnerungen, Berlin / München 1925.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE; NDB, Bd. 5, Berlin 1961, S. 269; DBA II, Fiche 381, Bl. 274-238.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:August Otto Föppl
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Foeppl_813
Datum: 14.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.