Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Karl Gottlob Francke

Lebensdaten

geb. 10.05.1807 in Leipzig
gest. 22.12.1861 in Leipzig

Lebenslauf

Studium

  • seit 1826 Studium: Medizin in Leipzig

Qualifikation

  • 1835 Promotion zum Dr. med. an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Historia femoris exarticulati.

Akademische Karriere

  • 1840-1847 Dozent für Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1847-1861 aoProf für Chirurgie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Historia femoris exarticulati, Diss. med., Leipzig 1835.

Weitere Informationen

  • ging 1831 nach seinem Studium als Arzt zur polnischen Armee nach Warschau, war danach noch längere Zeit als Arzt in den dortigen Hospitälern tätig
  • 1845-1861 Leiter der chirurgischen Poliklinik in Leipzig
  • aufgrund seiner praktischen Tätigkeit publizierte er vorrangig Zeitschriftenartikel
  • ließ sich danach in Leipzig als praktischer Arzt nieder und machte sich schnell auf dem Gebiet der Chirurgie einen Namen

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 388, 139.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Karl Gottlob Francke
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Francke_1221
Datum: 18.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.