Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. rer. pol. Gerhard Fuchs

Lebensdaten

geb. 05.05.1929 in Halle/Saale

PND: 20872477X

Lebenslauf

Studium

  • 1963-1964 Studium in Moskau

Qualifikation

  • 1977 Promotion zum Dr. rer. pol. in Jounalistik an der Karl-Marx-Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Erfordernisse der verstärkten Beachtung des Leninschen Prinzips der operativen Beweglichkeit bei der Leitung und Planung ideologischer Prozesse in journalistischen Institutionen. Dargestellt an Problemen der Leitung und Planung in den Redaktionen der Bezirkszeitungen der SED "Das Volk", Erfurt, "Freiheit", Halle und der "Sächsischen Zeitung" in Dresden.

Akademische Karriere

  • 1974-1978 aoProf für Journalistischen Arbeitsprozess an der Sektion Journalistitik der Universität Leipzig
  • 1978-1990 oProf für Jounalistischen Arbeitsprozess an der Sektion Jounalistik der Universität Leipzig

Ämter

  • 1978-1989 Direktor der Sektion Journalistik der Karl-Marx-Universität Leipzig

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied der KPD
  • Mitglied des Verbandes der Journalisten
  • Mitglied der SED seit 1946
  • Mitglied im FDGB seit 1946

Publikationen (Auswahl)

  • Zu einigen Aufgaben und Problemen der Leitung und Planung ideologischer Prozesse in journalistischen Institutionen unter operativem Aspekt, Leipzig 1978.
  • (mit Wulf Skaun u. Wolfgang Tiedke) Probleme der Leitung und Planung des journalistischen Arbeitsprozesses, Leipzig 1979.

Weitere Informationen

  • 1935-1943 Besuch der Volksschule
  • 1943-1945 Lok-Junghelfer bei der Deutschen Reichsbahn
  • 1945-1948 Lehre beim Zeitungsverlag "Freiheit", danach Maschinensetzer und Stereotypeur, Betriebsassistent und Anzeigenleiter ebenda
  • 1951 Besuch der SED-Landesparteischule
  • 1952-1955 politischer Mitarbeiter beim ZK der SED
  • 1955-1959 stellvertretender Chefredakteur der Zeitung "Freies Wort"
  • 1959-1964 Chefredakteur der Zeitung "Das Volk"
  • 1959-1974 Chefredakteur der Zeitung "Freies Wort"
  • Auszeichnungen: VVO in Bronze (1968), Silber (1974) und Gold (1989)
  • 1990-1994 Vorruhestand (1994 Ruhestand)

Referenzen und Quellen

UAL, Professorendatenbank; eigene Angaben.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Gerhard Fuchs
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Fuchs_1132
Datum: 12.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.