Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. Johann Gottfried Jakob Hermann

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00373

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00373

geb. 28.11.1772 in Leipzig
gest. 31.12.1848 in Leipzig
Konfession: evangelisch
PND: 118703714

Lebenslauf

Studium

  • seit 1786 Studium: Rechtswissenschaften und klassische Philologie in Leipzig
  • 1793-1794 Studium: Klassische Philologie in Jena

Qualifikation

  • 1794 Habilitation für Klassische Philologie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: De peoseos generibus.

Akademische Karriere

  • 1794-1797 PD für Klassische Philologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1797-1803 aoProf für Klassische Philologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1803-1848 oProf für Beredsamkeit an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Ämter

  • 1807 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1813-1814 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1816 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1819 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1820 Rektor der Universität Leipzig
  • 1821-1822 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1824 Rektor der Universität Leipzig
  • 1824-1825 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1826-1827 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1828-1829 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1833-1834 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1837-1838 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1843-1844 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1848 Dekan der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Handbuch der Metrik, Leipzig 1799.
  • (Hrsg.), Homer, Hymni et epigrammata, Leipzig 1806.
  • Briefe über Homer und Hesiodus, vorzüglich über die Theogonie, Heidelberg 1818.
  • Opuscula, 8 Bde., Leipzig 1827-1877.
  • (Hrsg.) Euripides, Helena, Leipzig 1837.

Weitere Informationen

  • Direktor des Königlich-Philologischen Seminars, 1801-1803 auch Bibliothekar der Universitätsbibliothek Leipzig
  • Großvater des Leipziger Philologieprofessors Adolph Theodor Hermann Fritzsche
  • Schwiegervater seines Schülers Moritz Haupt, welcher seine Tochter Louise heiratete
  • Vater des Leipziger Philosophieprofessors Conrad Hermann
  • beschäftigte sich v.a. mit antiker Metrik, griechischer Grammatik und griechischer Philologie, wobei seine Interpretation der klassischen griechischen Autoren (besonders Homers Epen) eine besondere Leistung darstellen
  • erhielt Privatunterricht und bezog schon mit vierzehn Jahren die Universität
  • hatte großen Einfluss auf seine Schüler, die er in der von ihm gegründeten Griechischen Gesellschaft zusammenführte
  • sein Interesse für die Klassische Philologie wurde durch seinen akademischen Lehrer in Leipzig Friedrich Wolfgang Reiz geprägt und gefördert, außerdem widmete er sich in Leipzig auch dem Studium der Kantschen Philosophie
  • verheiratet mit Wilhelmine Hermann, geb. Schwägrichen, Schwester des Leipziger Zoologieprofessors Christian Friedrich Schwägrichen
  • war der wichtigste akademische Lehrer von Leopold Ranke in Leipzig

Biographische, autobiographische Literatur

  • Michel, Christoph (Hrsg.), Johann Wolfgang Goethe - Gottfried Hermann. Briefwechsel 1820-1831 (=Leipziger Studien zur Klassischen Philologie, Bd. 4), Tübingen 2009.
  • Behrends, Rainer, Gottfried Hermann (1772-1848) zu Ehren, in: Mitteilungen und Berichte für die Angehörigen und Freunde der Universität Leipzig 1 (1999), S. 36f.
  • Leitzmann, Albert (Hrsg.), Wilhelm Humboldts Briefe an Gottfried Hermann, Weimar 1929.
  • Reiter, Siegfried, Gottfried Hermann über Karl David Ilgen (Sonderdruck), Leipzig 1915.
  • Primer, Paul, Goethes Beziehungen zu Gottfried Hermann, Frankfurt/Main 1913.
  • Köchly, Hermann, Gottfried Hermann: zu seinem hundertjährigen Geburtstage (Festschrift), Heidelberg 1874.
  • Ameis, Karl Friedrich, Gottfried Hermann's pädagogischer Einfluß: ein Beitrag zur Charakteristik des altclassischen Humanisten, Jena 1850.
  • Jahn, Otto, Gottfried Hermann: eine Gedächtnissrede, gehalten am 28. Januar in der Academischen Aula zu Leipzig (Festschrift), Leipzig 1849.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 567, 67; NDB, Bd. 8, S. 101 und 657f. und Bd. 21, S. 140; ADB Bd. 12, S. 1774-180; Personal- und Vorlesungsverzeichnisse.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Johann Gottfried Jakob Hermann
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Hermann_1246
Datum: 24.02.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.