Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. sc. phil. Klaus Christian Kinner

Lebensdaten

geb. 01.09.1946 in Pötzschau

Konfession: konfessionslos
PND: 12115064X

Lebenslauf

Studium

  • 1965-1969 Studium der Geschichte an der Karl-Marx-Universität Leipzig

Qualifikation

  • 1973 Promotion zum Dr. phil. in Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung an der Karl-Marx-Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Zur Entwicklung des marxistisch-leninistischen Geschichtsbildes in der KPD in den Jahren der Weimarer Republik. Unter besonderer Berücksichtigung der Zeit von der Gründung der KPD bis zur Bildung des leninistischen Zentralkomitees unter der Leitung von Ernst Thälmann.
  • 1977 Promotion B zum Dr. sc. phil. in Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung an der Karl-Marx-Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Zur Geschichte der marxistisch-leninistischen Geschichtswissenschaft in Deutschland 1917-1933.

Akademische Karriere

  • 1978-1981 Hochschuldozent für Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung am Franz-Mehring-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1981-1990 ordentlicher Professor für Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung am Franz-Mehring-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Historiker-Gesellschaft der DDR
  • Mitglied der Leibniz-Sozietät der Wissenschaften zu Berlin seit 1997

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied der FDJ
  • Mitglied im KB
  • Mitglied des Sprecherrates der Historischen Kommission der PDS/Linke seit 2002
  • Vorsitzender der Hochschulgruppe des Kulturbundes der DDR an der KMU Leipzig 1984-1990

Publikationen (Auswahl)

  • Marxistische deutsche Geschichtswissenschaft 1917 bis 1933. Geschichte und Politik im Kampf der KPD, Berlin 1982.
  • (Mithrsg.) Zwischen den Lagern. Linkssozialisten in Deutschland 1918-1933, Leipzig 2003.
  • (Mithrsg.) Arbeiterbewegung und Faschismus. Faschismusinterpretationen in der europäischen Arbeiterbewegung, Essen 1990.
  • „Die verlorene Zukunft“. Skizzen zu einer Geschichte des deutschen Kommunismus, Leipzig 1998.
  • Geschichte des Kommunismus und Linkssozialismus, 4 Bde., Berlin 1999-2009.
  • (Hrsg.) Linke, Heimat, Vaterland, Leipzig 2007

Weitere Informationen

  • 1953-1961 Grundschule in Borna und Leipzig, 1961-1965 EOS Humboldt Leipzig
  • 1969-1972 Forschungsstudium an der Sektion Geschichte der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1972 wissenschaftlicher Assistent an der Sektion Marxismus-Leninismus der KMU
  • 1972-1974 Sekretär für Wissenschaft in der FDJ-Kreisleitung der KMU Leipzig
  • 1974-1978 Habilitationsaspirantur an der Akademie für Gesellschaftswissenschaften beim ZK der SED
  • 1978 wissenschaftlicher Oberassistent am Franz-Mehring-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1987-1989 Leiter des Wissenschaftsbereiches Geschichte am Franz-Mehring-Institut der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1990-1992 Mitarbeit an der Redaktion der Marx-Engels-Gesamtausgabe (MEGA)
  • 1992-1998 freiberuflicher Historiker in Lehre und Forschung sowie Publizist
  • seit 1998 Geschäftsführer der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen e. V. in Leipzig

Biographische, autobiographische Literatur

  • Mertens, Lothar, Lexikon der DDR-Historiker. Biographien und Bibliographien zu den Geschichtswissenschaftlern in der DDR, München 2006, S. 340 f.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

UAL, PA 4085, PA-A 26038, PA-A 56003; eigene Angaben.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Klaus Christian Kinner
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Kinner_1711
Datum: 14.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.