Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Heinz Kirchhoff

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N02358

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N02358

geb. 04.06.1905 in Wilhelmshaven
gest. 06.01.1997 in Göttingen
Konfession: evangelisch
PND: 105757942

Lebenslauf

Studium

  • 1924-1929 Studium: Medizin in Tübingen und Hamburg

Qualifikation

  • 1930 Promotion zum Dr. med. an der Universität Hamburg
    Titel der Arbeit: Der Einfluß von Solbädern auf den Wasserhaushalt des Kindes.
  • 1936 Habilitation für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität Kiel
    Titel der Arbeit: Der Einfluß von Jahres- und Tageszeit, Wetter, Klima und Belichtung auf die weiblichen Genitalfunktionen.

Akademische Karriere

  • 1937-1942 PD für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1942-1945 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1954-1973 oProf für Geburtshilfe und Gynäkologie an der Universität Göttingen

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Obertruppführer der SA seit 1933

Publikationen (Auswahl)

  • Das lange Becken. Geburtshilfliche Studie über das Assimilationsbecken, Stuttgart 1949.
  • Bevölkerungspolitik und Geburtenregelung, Göttingen 1965.

Weitere Informationen

  • 1932-1937 Assistenzarzt an der Universitätsfrauenklinik Kiel
  • verheiratet seit 1934 mit Ilse, geb. Dormann
  • 1946-1954 Chefarzt an der Städtischen Frauenklinik in Lübeck
  • trat als erster namhafter Gynäkologe der Bundesrepublik für die "Anti-Baby-Pille" als geeignetes Mittel zur Empfängnisverhütung ein

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Kürschner 1940/41, Sp. 897; DBE online (2.2.2008); DBA II, Fiche 706, 60-61; UAL, PA 1443.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Heinz Kirchhoff
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Kirchhoff_483
Datum: 15.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.