Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Kurt Ludwig Heinrich Kramer

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N01788

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N01788

geb. 16.06.1906 in Münster
gest. 23.03.1985 in München
PND: 136033229

Lebenslauf

Studium

  • 1925-1930 Studium der Medizin an den Universitäten Freiburg, Zürich und Berlin

Qualifikation

  • 1930 Promotion zum Dr. med. an der Universität Freiburg
    Titel der Arbeit: Die Oberflächenpotentiale der Warmblütermagenschleimhaut unter verschiedenen Ableitungsbedingungen.
  • 1937 Habilitation für Physiologie an der Universität Heidelberg
    Titel der Arbeit: Über die oxydationssteigernde Wirkung des Adrenalins.

Akademische Karriere

  • 1938-1940 PD für Physiologie an der Universität Heidelberg
  • 1940-1944 planmäßiger außerordentlicher Professor für Physiologie an der Friedrich-Wilhelms-Universität Berlin
  • 1944-1945 ordentlicher Professor für Physiologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1950-1955 oProf für Physiologie an der Universität Marburg
  • 1955-1965 oProf für Physiologie an der Universität Göttingen
  • 1965-1975 oProf für Physiologie an der Universität München

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Ordentliches Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen 1957-1985

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied der SS seit 1934

Publikationen (Auswahl)

  • (Hrsg.) Oxymetrie. Theorie und klinische Anwendung, Stuttgart 1959.
  • (Hrsg.) Vegetative Physiologie, 2 Bde., München u.a. 1980.
  • (Hrsg.) Anwendung densitometrischer, thermischer und radiologischer Methoden in der Klinik. 2. Oxymetrie-Symposion am 10. - 12. Mai 1968, Stuttgart 1969.

Weitere Informationen

  • verheiratet seit 1937 mit Usula, geb. Schultz
  • nach amerikanischer Kriegsgefangenschaft bis 1950 Mitarbeiter des Forschungszentrums Randolph Field (Texas, USA)

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE online (2.2.2008); UAL, PA 116.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Kurt Ludwig Heinrich Kramer
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Kramer_488
Datum: 16.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.