Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. et phil. Georg Heinrich Mettenius

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00395-21

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00395-21

geb. 24.11.1823 in Frankfurt/Main
gest. 18.08.1866 in Leipzig
PND: 116954604

Lebenslauf

Studium

  • 1841-1845 Studium: Medizin und Botanik in Heidelberg

Qualifikation

  • 1848 Habilitation für Botanik an der Universität Heidelberg
  • 1845 Promotion zum Dr. med. an der Universität Heidelberg
    Titel der Arbeit: De Salvinia.

Akademische Karriere

  • 1848-1850 PD für Botanik an der Universität Heidelberg
  • 1850-1852 aoProf für Botanik an der Universität Freiburg
  • 1852-1866 oProf für Botanik an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Beiträge zur Kenntniss der Rhizocarpeen, Frankfurt/Main 1846.
  • Beiträge zur Botanik, Heidelberg 1850.
  • (Bearb.) Filices horti botanici Lipsiensis: Die Farne des botanischen Gartens zu Leipzig, Leipzig 1856.

Weitere Informationen

  • er wurde 1866 eines der ersten Opfer der Choleraepidemie in Leipzig
  • in Freiburg und später auch in Leipzig war er außerdem Direktor des jeweiligen botanischen Gartens
  • in Leipzig trat er die Nachfolge der Botanikprofessoren Schwägrichen und Kunze an und kümmerte sich v.a. um die Reorganisation des Botanischen Gartens
  • nach seinem medizinischen Staatsexamen ließ er sich in Frankfurt/Main als praktischer Arzt nieder
  • sein Hauptarbeits- und -forschungsgebiet waren die Farngewächse
  • verheiratete sich erst verhältnismäßig spät mit Cecilie Mettenius, geb. Braun, einer Tochter des Berliner Botanikprofessors und Mettenius's langjährigen Freundes Alexander Braun
  • war ein Schüler von Fresenius

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

ADB Bd. 21, S. 523f.; NDB Bd. 2, S. 548; DBA II, Fiche 882, 246; Personal- und Vorlesungsverzeichnisse.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Georg Heinrich Mettenius
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Mettenius_1279
Datum: 15.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.