Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil., Dr. theol. h. c. Kurt Karl Siegfried Morenz

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N03736

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N03736

geb. 22.11.1914 in Leipzig
gest. 14.01.1970 in Leipzig
Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 104535776

Lebenslauf

Studium

  • 1934-1938 Studium: evangelische Theologie und Ägyptologie in Leipzig

Qualifikation

  • 1941 Promotion zum Dr. phil. in Religionsgeschichte an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Die Geschichte von Joseph dem Zimmermann [Historia Josephi fabri lignarii], übersetzt, erläutert und untersucht.
  • 1946 Habilitation für Religionsgeschichte an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Ägyptens Beitrag zur werdenden Kirche.

Akademische Karriere

  • 1946-1952 PD für Ägyptologische und Hellenistische Religionsgeschichte an der Philologisch-Historischen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1952-1954 Professor mit vollem Lehrauftrag für Ägyptologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1954-1961 Professor mit Lehrstuhl für Ägyptologie und Religionsgeschichte an der Philosophischen Fakultät der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1961-1966 oProf für Ägyptologie und Religionsgeschichte an der Universität Basel
  • 1966-1970 Professor mit Lehrstuhl für Ägyptologie an der Philosophischen Fakultät der Karl-Marx-Universität Leipzig

Ämter

  • 1952-1961 Direktor des Ägyptologischen Instituts der Universität Leipzig
  • 1966-1970 Direktor des Ägyptologischen Instituts der Karl-Marx-Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Zentralkdirektion des Deutschen Archäologischen Instituts seit 1957
  • Ordentliches Mitglied der Philologisch-Historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1955-1970
  • Vorstandsmitglied der Deutschen Morgenländischen Gesellschaft 1955-1970
  • Ordentliches Mitglied des Deutschen Archäologischen Instituts Berlin 1957-1970
  • Stellvertretender Sekretär der Philologisch-Historischen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1958-1961
  • Vizepräsident der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1966-1970
  • Korrespondierendes Mitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften zu München 1968-1970

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied im NKFD
  • Mitglied der CDU (Ost) 1945-1950

Publikationen (Auswahl)

  • (Hrsg.) Zeitschrift für ägyptische Sprache und Altertumskunde, Berlin.
  • Geschichte von Joseph dem Zimmermann, Leipzig 1941.
  • Ägyptische Religion, Stuttgart 1960.
  • Gott und Mensch im alten Ägypten, Heidelberg 1965.
  • Die Begegnung Europas mit Ägypten, Berlin 1968.

Weitere Informationen

  • 1921-1925 Besuch der Volksschule und 1925-1934 des Schiller-Gymnasiums in Leipzig
  • 1941-1942 Schreibkraft im Wehrbezirkskommando Leipzig II (wehruntauglich)
  • 1941-1945 wissenschaftliche Hilfskraft am Ägyptischen Institut der Universität Leipzig
  • 1945-1946 wissenschaftlicher Assistent am Ägyptischen Institut der Universität Leipzig
  • 1946-1952 kommissarischer Direktor des Ägyptologischen Institutes der Universität Leipzig
  • 1952-1958 nebenamtlicher Direktor der Ägyptischen Abteilung der Staatlichen Museen in Berlin (Ost)
  • 1953 Auszeichnung mit dem Nationalpreis III. Klasse für Kunst und Literatur
  • 1954-1957 kommissarischer Direktor der Abteilung Geschichte des Altertums am Institut für Allgemeine Geschichte der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1959 Ehrendoktor d. Universität Tübingen
  • seit 1965 Mitherausgeber: Bibliothek der Alten Welt

Biographische, autobiographische Literatur

  • Siegfried Morenz ✝, in: HZ 211 (1970), S. 516 f.
  • Wiemers, Gerald, Geschichte genutzt für die Gegenwart. Zum Tode von Prof. Dr. Dr. Siegfried Morenz, in: Neue Zeit 26 (1970), Nr. 20, S. 5.
  • Mertens, Lothar, Lexikon der DDR-Historiker. Biographien und Bibliographien zu den Geschichtswissenschaftlern in der DDR, München 2006, S. 435.
  • Irmscher, Johannes, Siegfried Morenz als Koptologe. Sonderdruck aus Studia Coptica, S. 19-28, Berlin 1974.
  • Blumenthal, Elke / Hintze, Fritz, Siegfried Morentz 1914-1970, in: Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde 99 (1972), S. I-III.
  • Heller, Angela, Siegfried Morenz. Verzeichnis seiner Schriften, in: Zeitschrift für Ägyptische Sprache und Altertumskunde 99 (1972), S. IV-X.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 910, 337-338; DBA III, Fiche 637, 25-26; UAL, PA 2937

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Kurt Karl Siegfried Morenz
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Morenz_616
Datum: 18.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.