Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. theol. Johann Christoph Nicolai

Lebensdaten

geb. 27.12.1623 in Eschdorf
gest. 26.08.1682 in Wittenberg
Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 120067919

Lebenslauf

Studium

  • seit 1642 Studium: in Wittenberg und Leipzig

Qualifikation

  • 1646 Promotion zum Mag. art. an der Universität Wittenberg
  • 1659 Promotion zum Lic. theol. an der Universität Wittenberg
  • 1662 Promotion zum Dr. theol. an der Universität Wittenberg
    Titel der Arbeit: Disputatio theologica solennis qua collatio inter Augustanam Confessionem et Concilium Tridentinum de iustificatione instituitur.

Akademische Karriere

  • 1663-1664 aoProf für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Vorsitzender der Grimmaischen Visitation 1670

Publikationen (Auswahl)

  • Disputatio theologica solennis qua collatio inter Augustanam Confessionem et Concilium Tridentinum de iustificatione instituitur.

Weitere Informationen

  • 1651 1. Ehe mit Margaretha Elisabeth Crull (gest. 1665), 4 Kinder
  • 1651 Ordination in Wittenberg
  • 1651 Pfarrer in Kreischa
  • 1659 Konsistorialassessor in Schwarzburg
  • 1659 Superintendent und Hofprediger der Grafschaft zu Sondershausen und Hohenstein
  • 1664 Superintendent und Oberpfarrer St. Nikolai Eilenburg
  • 1666 2. Ehe mit Regina Elisabeth Rappolt, 7 Kinder

Biographische, autobiographische Literatur

  • Calov, Abraham, Theologus Prudens In Confidentia, Das ist Ein vernünfftiger Gottes-Mann und Theologus, Wie Er in gutem Vertrauen und Glauben zu Gott fürgestellet ...Bey Volckreicher Trauerhafften Leich-Procession des Weyland Hoch-Ehrwürdigen, Großachtbarn und Hochgelahrten Hn. Johan-Christophori Nicolai ... Welcher Am XXVI. Augusti des M. DC. LXXXI. Jahres Christi im LIIXsten Jahr seines Alters allhier im Herrn entschlaffen ..., Leipzig 1682.

Referenzen und Quellen

Hein/Junghans, Die Professoren und Dozenten der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig von 1409 bis 2009, S. 245.; NDB, Bd. 6, S. 440.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Johann Christoph Nicolai
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Nicolai_1307
Datum: 18.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.