Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Friedrich Philipp Ritterich

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00453

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00453

geb. 04.05.1782 in Leipzig
gest. 12.02.1866 in Leipzig
Konfession: evangelisch
PND: 115430520

Lebenslauf

Studium

  • 1802-1807 Studium: Medizin in Leipzig und Jena

Qualifikation

  • 1807 Habilitation für Medizin an der Universität Leipzig
  • 1808 Promotion zum Dr. med. an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: De amputatione femoris

Akademische Karriere

  • 1807-1820 PD für Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1820-1828 Prof für Augenheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1828-1866 aoProf für Augenheilkunde an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Jährliche Beiträge zur Vervollkommnung der Augenheilkunst, Bd. 1, Leipzig 1827.
  • Das Schielen und seine Heilung, Leipzig 1843.
  • Die Lehre vom Schielen und über das Anpaßungsvermögen der Augen, Leipzig 1856.
  • Lehre von den blutigen Augenoperationen am menschlichen Körper, Leipzig 1858.
  • Die Hornhautbeere. Staphylom der Hornhaut, Leipzig 1859.
  • Weitere Beiträge zur Vervollkommnung der Augenheilkunst, Leipzig 1861.

Weitere Informationen

  • Mitbegründer der 1820 eröffneten Augenheilanstalt in Leipzig, 1820-1852 deren Direktor
  • 1847 zum Königlich Sächsischen Hofrath ernannt
  • Ende der 1850er Jahre wurde er schwachsichtig und erblindete später gänzlich
  • nach seiner Promotion studierte er in Wien unter Beer und J. A. Schmidt Augenheilkunde

Biographische, autobiographische Literatur

  • Verzeichniss der von Kraft, Ritterich und Bergmann hinterlassenen Bibliotheken welche am 10. Dec. 1866 in T. O. Weigel's Auktions-Local von Leipzig versteigert werden sollen, Leipzig 1866.
  • Ritterich, Friedrich Philipp, Die Heilanstalt für arme Augenkranke zu Leipzig zur Zeit ihres 25jährigen Bestehens. Mit einem Rückblicke auf ihre Entstehung und Fortbildung und mit Bemerkungen über Augenklinik, Leipzig 1845.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA I, Fiche 1042, 453; DBA II, Fiche 1081, 285; ADB, Bd. 28, 1889, S. 698; UAL, Matrikel zwischen 1798 und 1822.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Friedrich Philipp Ritterich
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Ritterich_1316
Datum: 24.04.2019


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.