Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Franz Saxer

Lebensdaten

geb. 23.01.1864 in Goslar
gest. 02.06.1903 in Leipzig

Lebenslauf

Studium

  • bis 1891 Studium: Medizin in Gießen, Halle und Marburg

Qualifikation

  • 1891 Promotion zum Dr. med. an der Universität Marburg
    Titel der Arbeit: Über das papilläre Kystom und seine Beziehungen zu anderen Ovarialgeschwülsten.
  • 1896 Habilitation für Pathologische Anatomie an der Universität Marburg
    Titel der Arbeit: Anatomische Beiträge zur Kenntniss der sogenannten Syringomyelie.

Akademische Karriere

  • 1896-1900 PD für Pathologische Anatomie an der Universität Marburg
  • 1900-1902 PD für Pathologische Anatomie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1902-1903 aoProf für Pathologische Anatomie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Ueber das papilläre Kystom und seine Beziehungen zu andern Ovarialgeschwülsten, Diss., Marburg 1891.
  • Anatomische Beiträge zur Kenntniss der sogenannten Syringomyelie, Habil., Jena 1896.
  • Pneumonomykosis aspergillina. Anatomische und experimentelle Untersuchungen, Jena 1900.

Weitere Informationen

  • 1890-1900 Assistent am Pathologischen Institut in Marburg
  • 1900-1901 Assistent, seit 1901 erster Prosektor am Pathologischen Institut der Universität Leipzig

Biographische, autobiographische Literatur

  • Marchand, Felix, Zur Erinnerung an Franz Saxer, in: Centralblatt für Allgemeine Pathologie und Pathologische Anatomie 14 (1903), S. 417-420.

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 1124, 450-451.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Franz Saxer
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Saxer_968
Datum: 29.06.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.