Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. jur. Bruno Schilling

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00395-70

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, FS_N00395-70

geb. 20.05.1798 in Freiberg
gest. 28.11.1871 in Leipzig
PND: 117269166

Lebenslauf

Studium

  • 1815-1819 Studium: Rechtswissenschaft in Leipzig

Qualifikation

  • 1825 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: De Origine Iurisdictionis Ecclesiasticae In Caussis Civilibus.

Akademische Karriere

  • 1828-1871 aoProf für Rechtswissenschaft an der Juristenfakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Pandekten-Recht für Studirende, Berlin 1844.
  • Die allgemeine Kirchen-Versammlung zu Trient nebst sämmtlichen, dahin einschlagenden päpstlichen Bullen, Berlin 1845.
  • Der kirchliche Patronat nach canonischem Rechte und mit besonderer Rücksicht auf Controversen dogmatisch dargestellt, Leipzig 1854.
  • Allgemeines deutsches Handelsgesetzbuch, Leipzig 1861.
  • (Mithrsg.) Das Corpus juris canonici in seinen wichtigsten und anwendbarsten Theilen, 2 Bde., Leipzig 1834-37.

Weitere Informationen

  • lehrte seit 1819 an der Universität Leipzig Kanonisches Recht, 1828 zum außerordentlichen Professor ernannt

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Zeitschrift für die deutschösterreichischen Gymnasien, 21 (1871), S. 53; Procancellarius D. Christianus Gottlob Bienerus ... viro praenobilissimo Brunoni Schilling ... tempore et loco consueto conferendos indicit. Interpretationum et responsorum praesertim ex iure Saxonico sylloge, Leipzig 1825, S. 13-16; Nachrichten von der Universität und den Schulen in Leipzig, in: Allgemeines Repertorium der neuesten in- und ausländischen Literatur für 1825, Bd. I, Leipzig 1825, S. 592f.; Nachrichten von der Universität und den Schulen in Leipzig, in: Allgemeines Repertorium der neuesten in- und ausländischen Literatur für 1828, Bd. II, Leipzig 1828, S. 391; Stintzing, Johann August Roderich von / Landsberg, Ernst, Geschichte der deutschen Rechtswissenschaft, Abt. 3, Halbbd. 2: Noten, München-Leipzig 1910, S. 152.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Bruno Schilling
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Schilling_974
Datum: 18.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.