Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. et Dr.-Ing. h. c. Friedrich Heinrich Schur

Lebensdaten

geb. 27.01.1856 in Maciejewo
gest. 18.03.1932 in Breslau

Lebenslauf

Studium

  • 1875-1879 Studium: Mathematik und Astronomie in Breslau und Berlin

Qualifikation

  • 1881 Habilitation für Mathematik an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Über die durch collineare Grundgebilde erzeugten Kurven und Flächen.
  • 1879 Promotion zum Dr. phil. in Mathematik an der Universität Berlin
    Titel der Arbeit: Geometrische Untersuchungen über Strahlenkomplexe 1. und 2. Grades.

Akademische Karriere

  • 1881-1885 PD für Mathematik an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1885-1888 aoProf für Mathematik an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1888-1892 oProf für Reine Mathematik an der Universität Dorpat
  • 1892-1897 oProf für Darstellende Geometrie an der Technischen Hochschule Aachen
  • 1897-1909 oProf für Geometrie an der Technischen Hochschule Karlsruhe
  • 1909-1918 oProf für Mathematik an der Universität Straßburg
  • 1919-1924 oProf für Mathematik an der Universität Breslau

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Korrespondierendes Mitglied der Königlichen Gesellschaft der Wissenschaften in Lüttich
  • Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina seit 1902

Publikationen (Auswahl)

  • Neue Begründung der Theorie der endlichen Transformationsgruppen, Leipzig 1889.
  • Lehrbuch der analytischen Geometrie, Leipzig 1898.
  • Grundlagen der Geometrie, Leipzig 1909.
  • Vorlesungen über graphische Statik, Leipzig 1915.

Weitere Informationen

  • 1925 Dr.-Ing. e. h.
  • gilt als Mitbegründer der Differentialgeometrie; Arbeiten u. a. zur Theorie der Transformationsgruppen, zur Zahlentheorie und zu partiellen Differentialgleichungen; große Anzahl Abhandlungen von ihm in den "Mathematischen Annalen"

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 1199, 175-182; DBE, Bd. 9, 1998, S. 210-211.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Friedrich Heinrich Schur
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Schur_988
Datum: 15.12.2017


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.