Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. et phil. Carly Seyfarth

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N00665

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N00665

geb. 14.01.1890 in Leipzig
gest. 1950
PND: 102737029

Lebenslauf

Qualifikation

  • 1913 Promotion zum Dr. phil. in Volkskunde an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Aberglaube und Zauberei in der Volksmedizin West-Sachsens. Ein Beitrag zur Volkskunde des Königreichs Sachsen.
  • 1916 Promotion zum Dr. med. in Medizin an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Die Dermoide und Teratome des Eierstocks im Kindesalter.
  • 1920 Habilitation für Allgemeine Pathologie und Pathologische Anatomie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Neue Beiträge zur Erkenntnis der Langerhansschen Inseln im menschlichen Pankreas und ihre Beziehung zum Diabetes mellitus.

Akademische Karriere

  • 1919-1922 PD für Allgemeine Pathologie und Pathologische Anatomie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1922-1950 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Allgemeine Pathologie, Pathologische Anatomie und Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Aberglaube und Zauberei in der Volksmedizin Sachsens, Leipzig 1913.
  • Eine medizinisch-ethnographische Studienreise nach Deutsch- und Britisch-Ostafrika, Leipzig 1914.
  • Die Dermoide und Teratome des Eierstocks im Kindesalter, Wiesbaden 1916.
  • Neue Beiträge zur Kenntnis der Langerhansschen Inseln im menschlichen Pankreas und ihre Beziehung zu Diabetes mellitus, Jena 1920.

Biographische, autobiographische Literatur

  • Kästner, Ingrid/Decker, Natalja, Der Leipziger Arzt Paul Carly Seyfarth (1890-1950) und die Rot-Kreuz-Expedition nach Rußland in den 20er Jahren, in: NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 5 (1997), Heft 1, S. 43-54.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Kürschner 1931, Sp. 2784 f.; Kästner, Ingrid/Decker, Natalja, Der Leipziger Arzt Paul Carly Seyfarth (1890-1950) und die Rot-Kreuz-Expedition nach Rußland in den 20er Jahren, in: NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 5 (1997), Heft 1, S. 43-54.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Carly Seyfarth
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Seyfarth_335
Datum: 14.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.