Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. jur. Friedrich Stein

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N01886

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N01886

geb. 27.01.1857 in Breslau
gest. 12.07.1923 in Leipzig
PND: 11765762X

Lebenslauf

Studium

  • Studium: Rechtswissenschaften in Berlin, Breslau und Tübingen

Qualifikation

  • 1882 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Zur Lehre vom forum contractus.
  • 1887 Habilitation für Prozessrecht und Zivilrecht an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Der Urkunden- und Wechselprozess.

Akademische Karriere

  • 1887-1890 PD für Zivilrecht und Prozessrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 1890-1892 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Zivilrecht und Prozessrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 1892-1896 planmäßiger außerordentlicher Professor für Zivilrecht und Prozessrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 1896-1907 ordentlicher Professor für Strafrecht und Prozessrecht an der Universität Halle
  • 1908-1923 oHonProf für Strafrecht und Prozessrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Aktenstücke zur Einführung in das Prozessrecht, Tübingen 1880.
  • Das private Wissen des Richters, Leipzig 1893.
  • Grundfragen der Zwangsvollstreckung, Tübingen 1913.
  • Grundriss des Zivilprozessrechts und des Konkursrechts, Tübingen 1924.
  • Die Zivilprozessordnung für das Deutsche Reich, 2 Bde., Tübingen 1896-1898.

Weitere Informationen

  • 1907 durch Erbschaft vermögend geworden, daher Aufgabe des Ordinariats an der Universität Halle
  • Privatgelehrter in Leipzig (Zugang zur Bibliothek des Reichsgerichts)
  • bahnbrechende Arbeiten auf dem Gebiet des Zivilprozessrechts
  • gab dem Zwangsvollstreckungsprozess seine dogmatische Grundlegung
  • jüdische Abstammung

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBE, Bd. 9, S. 477; DBA II, Fiche 1256, 173-177; www.catalogus-professorum-halensis.de/indexb1871.html (17.10.2006).

Empfohlene Zitierweise:
Art:Friedrich Stein
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Stein_344
Datum: 14.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.