Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Eduard Friedrich Wilhelm Weber

Lebensdaten

Universitätsbibliothek Leipzig: Sondersammlungen

Bildquelle: Universitätsbibliothek Leipzig: Sondersammlungen

geb. 10.03.1806 in Wittenberg
gest. 18.05.1871 in Leipzig
Konfession: evangelisch (?)
PND: 119145073

Lebenslauf

Studium

  • bis 1829 Studium der Medizin an der Vereinigten Friedrichs-Universität Halle-Wittenberg

Qualifikation

  • 1829 Promotion zum Dr. med. an der Universität Halle
    Titel der Arbeit: Disquisitio anatomica uteri et ovariorum puellae septimo a conceptione die defunctae.
  • 1838 Habilitation für Anatomie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Quaestiones physiologicae de phenomenis galvano-magneticis in corpore humano observatis.

Akademische Karriere

  • 1838-1847 PD für Anatomie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1847-1871 außerordentlicher Professor für Anatomie an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Königlich-Sächsischen Gesellschaft der Wissenschaften zu Leipzig seit 1846

Publikationen (Auswahl)

  • (mit E. H. Weber) Wellenlehre, Leipzig 1825.
  • Disquisitio anatomica uteri et ovariorum puellae septimo a conceptione die defunctae, Diss. Inaug., Halle 1830.
  • (mit W. Weber) Mechanik der menschlichen Gehwerkzeuge, Göttingen 1836.
  • Quaestiones physiologicae de phenomenis galvano-magneticis in corpore humano observatis, Habil., Leipzig 1838.

Weitere Informationen

  • 1830-1836 Praktischer Arzt, 1836-1871 Prosektor an der Anatomischen Anstalt in Leipzig
  • Mitarbeiter seines Bruders Ernst Heinrich Weber, verfasste mehrere Abhandlungen zur Biologie - besonders der Artikel zur Muskelbewegung in Rudolph Wagners "Handbuch der Physiologie" 1846 war wissenschaftlich von großer Bedeutung

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA I, Fiche 1335, 278-279; DBA II, Fiche 1369, 235, 248-249; ADB, Bd. 41, 1896, S. 287; DBE, Bd. 10, 2008, S. 434.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Eduard Friedrich Wilhelm Weber
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/Weber_1029
Datum: 18.12.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.