Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. habil. Gerald Wiemers

Lebensdaten

geb. 01.05.1941 in Leipzig

Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 117362395

Lebenslauf

Studium

  • 1960-1965 Studium der Geschichte und der neueren Sprachen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
  • 1965-1967 Studium der Archivwissenschaft und Historischen Hilfswissenschaften am Institut für Archivwissenschaft Potsdam der Humboldt-Universität Berlin

Qualifikation

  • 1984 Promotion A zum Dr. phil. in Geschichte an der Technischen Universität Dresden
    Titel der Arbeit: Planung und Entstehung der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Zur Genesis einer gelehrten Gesellschaft.
  • 2003 Habilitation in Geschichte an der Technischen Universität Chemnitz
    Titel der Arbeit: Außeruniversitäre Forschung in Sachsen von der Mitte des 19. Jahrhunderts bis zur zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Akademische Karriere

  • 2002-2006 apl. Professor für Archivwissenschaft und Neuere Geschichte an der Universität Leipzig

Ämter

  • 1992-2006 Direktor des Universitätsarchivs der Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig seit 1989
  • Stellvertretender Vorsitzender der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig seit 1991
  • Vorstandsmitglied der Historischen Kommission der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1990-1998

Publikationen (Auswahl)

  • (zus. mit Eberhard Fischer), Die Mitglieder von 1846 bis 2006. Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, 2. Aufl., Berlin 2006.
  • Jakob Neubauer (1895-1945). Rechtshistoriker, Talmudist, Holocaustopfer, Leipzig 2009.
  • Ca. 50 Beiträge zur Universitätsgeschichte im Universitätsjournal Leipzig (1992-2007).
  • (hrsg. zus. mit Reiner Groß), Sächsische Lebensbilder, Bd. 4, Leipzig 1999.
  • (Hrsg.), Sächsische Lebensbilder, Bd. 5-6, Leipzig 2003-2009.
  • (Hrsg. zus. mit Jens Blecher), Die Matrikel der Universität Leipzig, 7 Teilbde., Weimar/kromsdorf 2006-2012.
  • zahlreiche Beiträge, Rezensionen sowie Veröffentlichungen zur Wissenschaftsgeschichte in wissenschaftlichen Fachzeitschriften.

Weitere Informationen

  • Lehr- und Forschungsgebiet: Historische Hilfswissenschaften (Quellenkunde und Paläographie).; 19. und 20. Jahrhundert: Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte; Geschichte der Physik; Studentischer Widerstand in beiden deutschen Diktaturen.
  • 1947-1955 Grundschule in Leipzig
  • 1955-1958 Helmholtz-Oberschule Leipzig-Lindenau (Relegierung aus politischen Gründen)
  • 1958-1959 Transportarbeiter im VEB Blechverformungswerk Leipzig
  • 1965 Staatsexamen als Diplom-Historiker
  • 1967 Staatsexamen als wissenschaftlicher Archivar (Diplom-Archivar)
  • 1967-1968 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsarchiv der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1968-1992 Herausgeber des Jahrbuchs der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 1968-1992 Leiter des Archivs der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig
  • 1968-1992 Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig für Archiv, Bibliothek und Publikationstätigkeit
  • Auszeichnungen: 1972 Adam-Kuckhoff-Medaille (Gold) der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 2003 Bundesverdienstkreuz am Bande
  • 1998-2006 Lehrauftrag für Archivwissenschaft und Historische Hilfswissenschaft an der Universität Leipzig
  • seit 2006 Ruhestand

Referenzen und Quellen

UAL PA-A 25158, Eigene Angaben zum Lebenslauf.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Gerald Wiemers
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: http://www.uni-leipzig.de/unigeschichte/professorenkatalog/leipzig/wiemers_2581
Datum: 14.11.2018


Impressum

Komplettes Impressum ansehen. Diese Seite ist Teil des Professorenkatalogs der Universität Leipzig. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: professorenkatalog@uni-leipzig.de.