>> home
>> BBZ
>> Universität Leipzig
Sitemap | Impressum | Contact

NanoElectricBeam Lasertechnologie in Life Sciences

Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Dr. Heinz-Georg Jahnke
E-mail: heinz-georg.jahnke@bbz.uni-leipzig.de

Die Technologie-Plattform repräsentiert eine kompetitive Technik im Bereich der Lasermanipulation vitaler biologischer Systeme für die Selektion, Modifikation, Migration und Charakterisierung einzelner Zellen. Mit dieser NanoElecticBeam-Plattform kann das Laser Tweezing, das Laser Trapping, die Laser-vermittelte Zelldissektion und -katapultation sowie das synchrone bioelektronische Biomonitoring von Zellmaterial in Echtzeit verfolgt werden. Es können somit einzelne Zellen isoliert, filigrane biologische, subzelluläre Kompartimente selektiert und zerstörungs- sowie markierungsfrei untersucht werden.

Forschung
Unter Einsatz dieser Laser-Technologie-Plattform sollen neuronale Regenerationskonzepte (Remyelinisierung und Nervenfaserwachstum) verfolgt werden. Ein besseres Verständnis der Mechanismen er laubt es, geeignete Laserquellen für die Nanomanipulation an biologischem Gewebe zu finden und zu parametrieren. Hier ist die Möglichkeit eines gezielten Transfers genetischen Materials d.h. Genetic Engineering in Zellen gegeben.

Serviceangebot
Die Laser-Technologie-Plattform ist in der Lage, mit einem UV-Laser eine lebende Zelle aus einem Zellverband zu schneiden und mittels eines IR-Lasers zu halten und via UV-Strahl auf eine Mikrostruktur zu katapultieren. Weiterhin vermag ein IR-Laser isolierte Zellen zur weiteren Analytik in einen anderen Bereich der Objektebene eines Biochips kontrolliert zu verschieben. Die Technologie ermöglicht die bioelektronische Charakterisierung von Stammzellen und Transplantaten.

Download document as Acrobat file