>> home
>> BBZ
>> Universität Leipzig
Sitemap | Impressum | Contact

Research Projects

Entwicklung, Etablierung und Charakterisierung von in vitro Ischämiemodellen in Verbindung mit Echtzeit-Monitoringverfahren

Development, Establishment and Characterisation of In Vitro Ischemia Models coupled to Real Time Monitoring Systems

Prof. Dr. Andrea A. Robitzki, Dipl.-Biochem. Heinz-Georg Jahnke, Dipl.-Ing. (FH) Winnie Weigel, Dr. Margarita Frisman

Es konnten erste Myocard-Ischämiemodelle (z.B. an Kardiomyocyten) etabliert und pathologe Prozesse in vitro impedimetrisch auf Biochips gemessen werden. Hierzu sind Protokolle für das kontrollierte Auslösen von Ischämie in diversen 2D/3D Kardiomyozytenmodellen entwickelt und charakterisiert worden. Ein Gene silencing in 3D in vitro Kardiomyozyten (z.B. mit siRNA gegen AT-1-Rezeptor), Überexpression von Zielmolekülen) simuliert pathologe veränderungen im Herzmuskel.

Weiterführung: ja

Finanzierung: Adolf-Messer-Preis, EU 6. RP STREP