Pic 1

Aktuelles

14.09.2015

Tagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum vom 07.-12.03.2016 an der Uni Leipzig

mehr

14.09.2015

Nächstes Forschungsseminar (Prof. Baumann) im November

mehr

16.05.2015

GAL-Sektionentagung vom 23.-25.09.2015 an der Europa-Universität Viadrina

mehr

03.05.2015

Webkonferenz: E-Assessment im Bereich Sprachenerwerb und Sprachenwissenschaften für Lehrende

mehr

03.05.2015

Linguistik-Konferenz vom 22.-23.10.2015 in Lublin

mehr

20.04.2015

Konferenz zu Eyetracking und Angewandte Linguistik vom 21.-22.09.2015 in Warschau

mehr

20.04.2015

Förderung von Forschungsaufenthalten im Ausland durch die Alexander-von-Humboldt-Stiftung

mehr

20.03.2015

Tagung zur Sprachbildung vom 17.-18.09.2015 an der Uni Potsdam

mehr

20.03.2015

Tagung zur Mehrsprachigkeit und –kulturalität vom 09.-11.10.2015 an der Uni Wroclaw

mehr

12.01.2015

Neue Ausgabe der trans-kom ist online

mehr

21.11.2014

Konferenz „Translation in Exile vom 10.-11.12.2015 in Brüssel

mehr

21.11.2014

6. International Maastricht-Lódz Duo Colloquium

mehr

03.11.2014

Leipziger Fachsprachenforschung: Neues Buch zu Fachstil und Fachkommunikation erschienen

mehr



Aktuelles


Hier finden Sie aktuelle Informationen rund um das Studium am IALT und zum Bereich der Fachsprachen sowie Fachsprachenforschung:


14.09.2015


Tagung des Verbands Digital Humanities im deutschsprachigen Raum vom 07.-12-03.2016 an der Uni Leipzig


Vom 07. bis zum 12. März 2016 findet an der Universität Leipzig die 3. Tagung des Verbands „Digital Humanities im deutschsprachigen Raum e.V.“ statt. Das Leitthema lautet „Modellierung - Vernetzung – Visualisierung: Die Digital Humanities als fächerübergreifendes Forschungsparadigma“. Beiträge können bis zum 15. September 2015 eingereicht werden. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit finden Sie hier: www.dhd2016.de.


14.09.2015


Nächstes Forschungsseminar (Prof. Baumann) im November


Das nächste Forschungsseminar bei Professor Baumann beginnt Mitte November 2015. Näheres ist noch bekanntzugeben.


16.05.2015


GAL-Sektionentagung vom 23.-25.09.2015 an der Europa-Universität Viadrina


Die Gesellschaft für Angewandte Linguistik (GAL) e.V. veranstaltet vom 23. bis zum 25. September 2015 ihre 3. Sektionentagung. Diese findet in Frankfurt (Oder) an der Europa-Universität Viadrina statt. Beitragsvorschläge (Abstracts) können bis zum 29.05.2015 eingereicht werden. Weitere Informationen finden Sie hier: www.kuwi.europa-uni.de.


03.05.2015


Webkonferenz: E-Assessment im Bereich Sprachenerwerb und Sprachenwissenschaften für Lehrende


Am 28.04.2015 startet eine mehrteilige Webkonferenz zum Thema „E-Assessment im Bereich Sprachenerwerb und Sprachenwissenschaften für Lehrende“. Dieses Angebot ist eine Kooperation des E-Learning Services der Universität Halle und der Universität Leipzig. Ein späterer Einstieg ist möglich. Nähere Informationen, inklusive Zugangslink zur Webkonferenz, finden Sie hier: www.uni-leipzig.de.


03.05.2015


Linguistik-Konferenz vom 22.-23.10.2015 in Lublin


Vom 22. bis 23. Oktober 2015 findet an der polnischen Universität Lublin die 3. Konferenz zum Thema „ Linguistics Beyond And Within - International Linguistics Conference in Lublin” statt. Es sollen Ansätze zur Linguistik aus intra- und interdisziplinärer Perspektive betrachtet warden. Beiträge sind in Form von Vorträgen und Posterpräsentationen möglich. Abstracts werden bis zum 30. Juni 2015 erbeten. Weitere Informationen sind auf der Konferenzwebsite zu finden: www.lingbaw.webclass.co.


20.04.2015


Nächstes Forschungsseminar (Prof. Baumann) am 06.05.2015


Das nächste Forschungsseminar bei Professor Baumann findet am Mittwoch, 06. Mai 2015, um 15.15 Uhr - 16.45 Uhr im GWZ (Beethovenstr. 15) H4 5.16 statt.


20.04.2015


Konferenz zu Eyetracking und Angewandte Linguistik vom 21.-22.09.2015 in Warschau


In Warschau findet vom 21. bis zum 22. September 2015 die International Conference on Eyetracking and Applied Linguistics (ICEAL) statt. Abstracts können bis zum 15. April eingereicht werden. Die Anmeldung ist vom 15. Mai bis 30. Juni 2015 möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.iceal.uni-mainz.de.


20.04.2015


Konferenz zur Rechtssprache und Translation im juristischen Bereich vom 02.-03.05.2016 in Tampere


An der Universität Tampere wird vom 02. bis zu 03. Mai 2016 eine Konferenz zum Thema Rechtssprache, Übersetzung juristischer Texte und Gerichtsdolmetschen veranstaltet. Abstracts (max. 2500 Zeichen) können bis zum 30. September 2015 eingereicht werden. Näheres ist unter www.uta.fi zu finden.


20.04.2015


Förderung von Forschungsaufenthalten im Ausland durch die Alexander-von-Humboldt-Stiftung


Die Alexander-von-Humboldt-Stiftung fördert weltweite wissenschaftliche Forschungsaufenthalte. Bewerber können Gastgeber im Ausland aus dem Humboldt-Netzwerk wählen. Die Förderungsdauer beträgt 6 bis 24 Monate (Postdoktoranden) bzw. 6 bis 18 Monate (erfahrene Wissenschaftler). Bewerbungen sind jederzeit möglich. Weitere Informationen gibt es hier: www.humboldt-foundation.de.


20.03.2015


Tagung zur Sprachbildung vom 17.-18.09.2015 an der Uni Potsdam


Vom 17. bis zum 18. September 2015 findet an der Universität Potsdam eine Tagung unter dem Thema „Fokus Sprachbildung: Fächerübergreifende und fächerspezifische Perspektiven in der Lehrkräftebildung“ statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.sprachen-bilden-chancen.de.


20.03.2015


Tagung zur Mehrsprachigkeit und –kulturalität vom 09.-11.10.2015 an der Uni Wroclaw


Vom 09. bis 11. Oktober 2015 veranstaltet die Universität Wroclaw eine internationale Tagung zum Thema „Mehrsprachigkeit und Multikulturalität im translatorischen und glottodidaktischen Paradigma“. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit sind unter www.ifg.uni.wroc.pl zu finden.


20.03.2015


Workshops zur Tutor(inn)en-Qualifizierung im März 2015 an der Uni Leipzig


An der Universität Leipzig werden für künftige Tutor(inn)en vom 17.03. bis 18.03. sowie vom 31.03. bis 01.04. (jeweils von 09:00 bis 16:30 Uhr) Workshops zur Vorbereitung angeboten. Weitere Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es hier: www.uni-leipzig.de/tutorenqualifizierung.


12.01.2015


Neue Ausgabe der trans-kom ist online


Die online verfügbare Fachzeitschrift trans-kom hat eine neue Ausgabe veröffentlicht. Die Beiträge können unter www.trans-kom.eu abgerufen werden.


21.11.2014


Öffentliche Verteidigung der Dissertation von Christopher Kurz am 16.12.2014


Am Dienstag, 16. Dezember 2014, findet um 13 Uhr die öffentliche Verteidigung der Dissertation von Christopher Kurz im GWZ statt. Interessenten sind herzlich dazu eingeladen.


21.11.2014


Tagung zur Lehre von Sprachen vom 15.-16.01.2015 in Kassel


Die Universität Kassel ist Veranstaltungsort der Tagung „Sprachen lernen – kreativ, aktiv, handlungsorientiert“ vom 15. bis zum 16. Januar 2015. In Vorträgen und Workshops sollen alternative Vermittlungswege diskutiert und erprobt werden. Weiter Informationen inkl. Programmheft finden Sie hier: www.uni-kassel.de.


21.11.2014


XIII. IVG-Kongress in Shanghai vom 24.-30.08.2015


Die Internationale Vereinigung für Germanistik (IVG) lädt zum XIII. Kongress in Shanghai ein. Der Kongress findet vom 24. bis 20. August 2015 statt. Beiträge können bis zum 31. Dezember 2014 eingereicht werden. Näheres ist auf der Kongresswebsite zu finden: www.ivg2015-tongji.com.


21.11.2014


6. International Language in the Media Conference vom 07.-09.09.2015 in Hamburg


Vom 07. bis zum 09. September 2015 findet an der Universität Hamburg die 6. International Language in the Media Conference statt. Sie ist dem Thema “Language in a mediatised world” gewidmet. Beitragsvorschläge können bis zum 31. Januar 2015 in Form eines Abstracts (max. 500 Wörter) eingereicht werden. Konferenzsprache ist Englisch. Die Anmeldung beginnt im März 2015. Nähere Informationen sind auf der Konferenz-Website zu finden: www.language-in-the-media.org.


21.11.2014


3. Learner Corpus Research Conference vom 11.-13.09.2015 in Nijmegen


Vom 11. bis zum 13. September 2015 findet die 3. Learner Corpus Research Conference an der Radboud University Nijmegen (Niederlande) statt. Abstracts (600-700 Wörter) sind bis 31. Januar 2015 einzureichen. Näheres ist der Veranstaltungswebsite zu entnehmen: www.ru.nl.


21.11.2014


Konferenz „Translation in Exile vom 10.-11.12.2015 in Brüssel


Die Freie Universität Brüssel (Vrije Universiteit Brussel) veranstaltet vom 10. bis 11.Dezember 2015 die internationale Konferenz „Translation in Exile“. Bis zum 31. Januar 2015 können Beitragsabstracts (300 Wörter + Kurzbiographie) eingereicht werden. Weitere Informationen sind auf der Website zu finden: www.cliv.be.


21.11.2014


6. International Maastricht-Lódz Duo Colloquium


Vom 21. bis 22. Mai 2015 (Maastricht Session) findet das 6. International Maastricht-Lódz Duo Colloquium statt. Dieses Mal steht die Veranstaltung unter dem Thema „Translation and Meaning“. Mehr Informationen sind auf der Veranstaltungs-Website zu finden: www.translation-and-meaning.nl.


03.11.2014


Leipziger Fachsprachenforschung: Neues Buch zu Fachstil und Fachkommunikation erschienen


Im Fachbereich Fachkommunikation an der Universität Leipzig ist ein neues Buch entstanden, welches sich mit grundlegenden und besonderen Fragen des Fachstils und der Fachkommunikation auseinandersetzt. Das Buch „Fachstile. Systematische Ortung einer interdisziplinären Kategorie“ ist in der Reihe FFF Forum für Fachsprachen-Forschung (Band 120) erschienen: www.frank-timme.de.


03.11.2014


Nächste GAL-Tagung findet in Frankfurt (Oder) statt / Materialien GAL-Kongress 2014 online verfügbar


Die GAL-Tagung 2015 findet vom 23. bis 25. September 2015 an der Europa-Universität Viadrina Frankfurt/Oder statt. Alle Informationen dazu werden auf der GAL-Website veröffentlicht: www.gal-ev.de.

Videos von Vorträgen und weitere Materialien des GAL-Kongresses 2014 in Marburg können auf der Konferenzwebseite angesehen werden: www.uni-marburg.de.


03.11.2014


Call for Papers: 9. internationale Konferenz zur Kommunikations- und Übersetzungswissenschaft vom 26.-27.03.2015 an der Universität Timisoara (Rumänien)


Die Universität Timisoara (Rumänien) veranstaltet vom 26. bis zum 27. März 2015 die 9. internationale Konferenz zur Kommunikations- und Übersetzungswissenschaft. Konferenzthema ist „Sprache und Kommunikation in der Digital-Ära“. Abstracts können bis zum 31. Januar 2015 eingereicht werden. Weitere Informationen und die Anmeldungsmöglichkeit finden Sie auf der Konferenzwebseite: www.cls.upt.ro.


07.10.2014


Erstes Forschungsseminar (Prof. Baumann) im WS 2014/15 am 29.10.2014


Das erste Forschungsseminar bei Professor Baumann im Wintersemester 2014/15 findet am Mittwoch, 29. Oktober 2014, um 15.15 Uhr - 16.45 Uhr im GWZ (Beethovenstr. 15) H4 5.16 statt. Auch in diesem Semester wird das Forschungsseminar 14-täglich (gerade Wochen) abgehalten.


18.09.2014


7. Konferenz der AIETI vom 29.-31.01.2015 in Málaga: Call for Papers


Die AIETI (Asociación Ibérica de Estudios de Traducción e Interpretación) veranstaltet vom 29. bis zum 31. Januar 2015 ihre 7. Internationale Konferenz in Málaga zu neuen Entwicklungen in der Translationsforschung. Abstracts (400-500 Wörter) für Vorträge und Posterpräsentationen können bis zum 20. Oktober 2014 eingereicht werden. Konferenzsprachen sind Spanisch, Portugiesisch und Englisch. Die Early-Bird-Anmeldung endet am 12. Dezember 2014. Weitere Informationen finden Sie auf der Konferenz-Website: www.aieti7.es.


18.09.2014


Peter Lang Nachwuchspreis 2014: Bewerbung bis zum 15. Oktober


Beim Peter Lang Nachwuchspreis können junge Wissenschaftler (bis 35 Jahre) ihre Monographien einreichen, welche im Falle der Prämierung kostenfrei veröffentlicht werden. In diesem Jahr wird der Nachwuchspreis in den Bereichen Geisteswissenschaften, Gesellschaftswissenschaften, Rechts- und Wirtschaftswissenschaften ausgeschrieben. Pro Bereich werden zwei Arbeiten prämiert. Weitere Informationen sind hier zu finden: www.hsozkult.geschichte.hu-berlin.de.


18.09.2014


Karrierekongress der Kommunikationsbranche am 20.09.2014 in Düsseldorf


Am 20. September 2014 findet das 6. Sommer Symposium zur Karriere in der Kommunikationsbranche im Düsseldorfer Theater Glorreich statt. Es steht unter dem Motto „Karriere in Zeiten des Wandels“ steht. Veranstalter ist die PR Career Center GbR. Mehr zum Symposium erfahren Sie hier: www.sommer-symposium.de.


18.09.2014


Tagung zu „Sprache und Demokratie“ vom 02.-04.10.2014 in Siegen


Zum Thema „Sprache und Demokratie“ findet vom 02. bis 04. Oktober 2014 an der Universität Siegen eine interdisziplinäre Tagung statt. Eingeladen sind Linguisten, Literatur-, Kommunikations- und Medienwissenschaftler, Politologen, Juristen und Sozialwissenschaftler. Die Anmeldung ist bis zum 25. September 2014 möglich. Weitere Informationen sind auf der Tagungswebsite zu finden: www.sud.friedemann-vogel.de.


18.09.2014


5. Bremer Symposion zum Fremdsprachenlehren und –lernen an Hochschulen vom 20.-21.02.2015 in Bremen


An der Universität Bremen tagt vom 20. bis 21. Februar 2015 das 5. Bremer Symposion zum Fremdsprachenlehren und –lernen an Hochschulen unter dem Titel „Inhalt und Vielfalt – Neue Herausforderungen für das Sprachenlernen- und –lehren an Hochschulen“. Abstracts können bis zum 15.10.2014 eingereicht werden. Darüber hinaus wird im Rahmen des Symposions zum dritten Mal der „Bremer Forschungspreis des AKS“ verliehen. Entsprechende Arbeiten können bis zum 31. Dezember 2014 in Papierform eingereicht werden. Weitere Informationen zum Symposion und zum Forschungspreis finden Sie auf den Seiten des Fremdsprachenzentrums Bremen: www.fremdsprachenzentrum-bremen.de.


06.06.2014


Call for Papers: International Journal of Language Studies


Das International Journal of Language Studies plant eine Sonderausgabe zum Thema „English for Specific Purposes: The State of the Art”. Beitragsvorschläge (250-300 Wörter) können bis zum 31. August 2014 eingereicht werden. Die Zusage erfolgt bis zum 30. September 2014. Die Beiträge sollen 5000-7000 Wörter umfassen und bis zum 28. Februar 2015 vorliegen. Nähere Informationen zu möglichen Themen und zum Einreichen der Beiträge finden sie unter www.ijls.net eingesehen werden.


06.06.2014


AILA REVIEW online einsehbar


Der AILA REVIEW ist jetzt (nur noch) in digitaler Form verfügbar. Der REVIEW kann unter www.jbe-platform.com eingesehen werden.


27.05.2014


Nächstes Forschungsseminar (Prof. Baumann) erst am 18.06.2014!


Das nächste Forschungsseminar bei Professor Baumann findet am Mittwoch, 18. Juni 2014, um 15.15 Uhr - 16.45 Uhr im GWZ (Beethovenstr. 15) H4 5.16 statt (Ausfall am 04. Juni!).


14.04.2014


European Academic Colloquium on Technical Communication am 10.11.2014 in Stuttgart


tekom Europe veranstaltet am 10. November 2014 das European Academic Colloquium on Technical Communication in Stuttgart. Thema des diesjährigen Kolloquiums ist „Technical Communication: A Research Perspective on Processes of Content, Language and Design”. Bis zum 31. Mai 2014 können Abstracts (max. 500 Wörter, außerdem Kurzbiographie und Foto) in englischer Sprache eingereicht werden. Weitere Informationen sind auf der Kolloquiums-Website zu finden unter: www.conferences.tekom.de.


14.04.2014


QUALETRA Final Conference vom 16.-17.10.2014 in Antwerpen


Vom 16. bis 17. Oktober 2014 findet in Antwerpen die QUALETRA Final Conference zur Ausbildung im Rechtstextübersetzen statt. Die Early-Bird-Anmeldung ist bis zum 31. August 2014 möglich, die Anmeldung endet am 01. Oktober. Nähere Informationen finden Sie unter: www.eulita.eu.



Archiv