4-Vernetzung.png

Pesti, Brigitta (Ungarn) - Literaturwissenschaft

Name Brigitta Pesti,PhD
Institution Universität Wien, Europäische und Vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft, Abteilung Finno-Ugristik
Fachgebiet Literaturwissenschaft
Forschungsregion

 

  • Ostmitteleuropa
  • Ungarn
Forschungsschwerpunkte

 

Literatur- und Kulturgeschichte der frühen Neuzeit
Arbeitsthema am GWZO Das Osmanbild in der ungarischen und deutschsprachigen populär-religiösen Literatur des 16.-17. Jahrhunderts
Gast von/bis 09.09.2013-06.10.2013
GWZO-Projektgruppe Orientperzeptionen
E-mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Veröffentlichungen
(Auswahl)
Monographien
  • Dedikáció és mecenatúra Magyarországon a 17. század első felében (Dedikation und Mäzenatentum in Ungarn in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts). Budapest 2013. (Im Erscheinen)
Aufsätze
  • Az igaz apostoli vallás bőkezű gyámoli”: A magyar nyelvű kegyességi irodalom mecenatúrája a 17. században („Großzügige Spender der wahren apostolischen Religion”. Das Mäzenatentum der ungarischsprachigen Erbauungsliteratur im 17. Jahrhundert). In: Mihály Imre, Gergely Fazakas (Hrg.): A koraújkori prózai kegyességi műfajok rendszere és elmélete. Debrecen 2013. (Im Erscheinen)
  • Irodalmi mecenatúra Magyarországon a 17. században (Literarisches Mäzenatentum in Ungarn im 17. Jahrhundert). In: Csilla Gábor (Hrg.): A közép- és kora újkori lelkiség nyelvei: hagyományok és irányváltások. Cluj-Napoca 2013. (Im Erscheinen)
  • Alterität und Identität in der ungarischen Literatur während der osmanischen Expansion. In: Die Lust an der Kultur/Theorie, Festschrift für Wolfgang Müller-Funk. Hrg.: Anna Babka, Daniela Finzi, Clemens Ruthner. Wien 2012. S. 219–232.
  • Rhetorische und literatursoziologische Besonderheiten ungarischer Dedikationspraxis im 17. Jahrhundert. In: Hungarian Studies. A Journal of the International Association for Hungarian Studies, 26 (2012), 1. S. 45–66.
  • “Kegyes patrona asszonyaink”, Női mecenatúra a 17. század első felének magyar irodalmában (Weibliches Mäzenatentum in Ungarn in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts). In: Ghesaurus (Festschrift für Géza Szentmártoni Szabó). Budapest 2010. S. 359–379.