Offener Brief der Promovierenden des Instituts für Theaterwissenschaft an die Rektorin der Universität Leipzig, Prof. Dr. med Beate Schücking

Fünf Monate nach der Bekanntgabe der Stellenkürzungen am Institut für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig rufen die Doktoranden des Instituts Rektorin Beate Schücking in einem Offenen Brief auf, sich vor Ihre Universität und an die Seite ihrer Mitglieder und Angehörigen zu stellen.
Die Doktoranden machen in ihrem Schreiben darauf aufmerksam, dass die Umsetzung der Kürzungsforderungen der Sächsischen Landesregierung durch das Rektorat und das dabei in Kauf genommene Fächersterben von einem Rechtfertigungsprozess begleitet wird, welcher der Öffentlichkeit Scheinargumente für die Schließung des Instituts für Theaterwissenschaft anbietet, dem einzigen Standort des Faches in den neuen Bundesländern aufgegeben werden soll.

Offener Brief der Promovierenden des Instituts für Theaterwissenschaft der Universität Leipzig