E-Mail Drucken PDF

Prof. Dr. Jens Pietzsch

Teilprojektleiter B5


Abteilungsleiter der Abteilung Radiopharmazeutische und Chemische Biologie
Institut für Radiopharmazeutische Krebsforschung
Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf
und
Fachbereich Chemie und Lebensmittelchemie
Technische Universität Dresden

Telefon: +49 (0)351 260 - 2622
Telefax: +49 (0)351 260 - 12622

E-Mail: j.pietzsch@hzdr.de

 


Curriculum Vitae

2016Sekretär der Deutschen Gesellschaft für Zelluläre Biotechnologie (DGZBT) (gegründet 2016)
2016
Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats des Gesundheitscampus Brandenburg
seit 2014
Associate Editor Frontiers in Chemistry, Section Pharmaceutical and Medicinal Chemistry; Mitglied Editorial Board/Section Editor Current Medicinal Chemistry (2016); Journal of Cellular Biotechnology (2015); Clinical Hemorheology and Microcirculation (2014); Amino Acids (2009)
2014
Mitgliedschaftliche Rechte eines Hochschullehrers an der Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, TUD
seit 2013HZDR person-in-charge Helmholtz-Querschnittsthema “Technologie und Medizin - Adaptive Systeme”
2010
Bestellung zum Außerplanmäßigen Professor an der Fakultät Mathematik und Naturwissenschaften, TUD
seit 2005
Abteilungsleiter, Abteilung Radiopharmazeutische und Chemische Biologie, Institut für Radiopharmazeutische Krebsforschung, HZDR
2002-2005
Gruppenleiter, Abteilung Positronen-Emissions-Tomographie, Institut für Radiopharmazeutische Krebsforschung, Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf (HZDR)