Logo

Literatur und Quellen zum PIN - Konzept.

 
Startseite

Chemiedidaktische Institute


Chemiedidaktik Uni Leipzig
Chemiedidaktik Uni Münster

Für Chemielehrer


Deutscher Bildungsserver
Bildungsserver NRW
Chemietreff der BezReg. Düsseldorf
Gefahrstoffdaten Soester Liste
Zentrale für Unterrichtsmedien

Weiterführende Literatur zum PIN-Konzept:

  Cover REBEKKA HEIMANN: Auf der Suche nach Zuckern in Lebensmitteln.
Eine empirische Untersuchung zu Ausprägung und Förderung von Denkprozessen bei der Auswertung analytischer Experimente im Chemieunterricht.
Schüling Verlag: Münster 2001
  Cover GÜNTHER HARSCH, REBEKKA HEIMANN: „Selber etwas Wissenschaftler spielen, das fand ich gut...“
Ein evaluiertes Unterrichtskonzept zur Organischen Chemie in der gymnasialen Oberstufe.
Schüling Verlag: Münster 2000
  Cover REBEKKA HEIMANN, GÜNTHER HARSCH: Organische Chemie im Spannungsfeld zwischen Struktur-Eigenschafts-Beziehungen und Alltagschemie.
Ein neues Unterrichtskonzept für die Sekundarstufe I.
Schüling Verlag: Münster 2002
ISBN: 3-934849-56-3
  Cover HANS-DIETER BARKE, GÜNTHER HARSCH, REBEKKA HEIMANN, HILDE WIRBS: Small box - big impact: One hundred chemistry experiments to avoid "chalk and talk".
Mit vereinfachten Experimenten zum PIN-Konzept.
Schüling Verlag: Münster 2004
ISBN: 978-3-934849-94-5
  Cover RAINER BRUNNERT, GÜNTHER HARSCH, REBEKKA HEIMANN: Organic Chemistry goes bilingual - Bilingualer Chemieunterricht
Ein bilinguales Modul zum Einstieg in die Organische Chemie nach dem PIN - Konzept. Mit kommentierten Arbeitsmaterialien.
Schüling Verlag: Münster 2009
ISBN: 978-3-86523-137-6

Was ist PIN?
Praxis
Das Buch
Chemistry Box
Verweise und Literatur

 

Universität Leipzig

Universität Münster

Link zur Uni Leipzig Uni Münster
  ~  Impressum  ~  Kontakt ~  Nach Oben  ~
~ manage ~ 2011 © by baska ~