Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. Harry Julius Emil Otto Braun

Lebensdaten

geb. 24.12.1908 in Cottbus
gest. 12.01.1979 in Wernigerode
PND: 106306332

Lebenslauf

Studium

  • 1928-1937 Studium der Medizin an den Universitäten Freiburg, Berlin und Leipzig

Qualifikation

  • 1939 Promotion zum Dr. med. an der Universität Greifswald
    Titel der Arbeit: Über die Bedeutung der Takata-Ara-Reaktion im Blut und Liquor für die Diagnostik.

Akademische Karriere

  • 1954-1963 ordentlicher Professor für Dermatologie an der Medizinischen Akademie Magdeburg
  • 1963-1969 Professor mit Lehrstuhl für Haut- und Geschlechtkrankheiten an der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1969-1975 ordentlicher Professor für Haut- und Geschlechtkrankheiten an der Karl-Marx-Universität Leipzig

Ämter

  • 1967-1969 Dekan der Medizinischen Fakultät der Karl-Marx-Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Gesellschaft für Dermatologie der DDR
  • Mitglied der International Society of Human and Animal Mykology
  • Mitglied der International Society of Tropical Dermatoses
  • Vorstandsmitglied der Gesellschaft für Dermatologie der DDR
  • 1972Ehrenmitglied der Gesellschaft für Medizinische Mykologie
  • 1960-1970 Gründungsvorsitzender der Gesellschaft für Klinische Mykologie der DDR
  • 1964-1970 Ehrenmitglied der Dermatologischen Gesellschaft Bulgariens
  • 1964-1970 Ehrenmitglied der Dermatologischen Gesellschaft Indiens
  • 1964-1970 Ehrenmitglied der Dermatologischen Gesellschaft Polens

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied der SED 1951-1979

Publikationen (Auswahl)

  • (zus. mit Hans Rieth), Mykologische Schriftenreihe, Leipzig/Barth o.J.

Weitere Informationen

  • 1937-1938 Medizinalpraktikant in Leipziger Kliniken und in der Heilstätte Zschadrass
  • 1938-1948 Tätigkeit an der Universitätsklinik Greifswald
  • 1942 Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten
  • 1946 Oberarzt und kommissarischer Leiter der Klinik
  • 1948 Leiter der dermatologischen Abteilung der Poliklinik Schwerin
  • 1948-1963 Tätigkeitan der Städtischen Hautklinik in Magdeburg, erst in Lostau, anschließend im Verband des Gustav Ricker-Krankhenhauses und ab 1954 als Teil der medizinischen Akademie
  • 1950-1951 Kreisarzt in Magdeburg
  • 1952-1961 ärztlicher Direktor des Klinikums
  • Auszeichnungen: 1953 Medaille für ausgezeichnete Leistungen; 1955 Verdienter Arzt des Volke; 1955 Ehrennadel der Nationalen Front der DDR; 1959 Hufeland-Medaille; 1969 Artur-Becker-Medaille, Virchow-Plakette, Ehrenplakette der Gesellschaft für Klinische Medizin, Ehrennadel der Karl-Marx-Universität Leipzig, Ehrenplakette der Medizinischen Akademie Magdeburg; 1973 Vaterländischer Verdienstorden
  • 1965-1966 Ärztlicher Direktor des Klinikums
  • 1975 Übertritt in den Ruhestand
  • Schulbildung in Wilhelmshafen und Cottbus
  • mehrfach in Parteileitungsgremien der SED

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

UAL PA 4165; Schubert, H., In memoriam Harry Braun 1908–1979, in: Hautarzt 30/1979, S. 455.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Harry Julius Emil Otto Braun
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Braun_2563
Datum: 26.09.2020

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de