Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. theol. Johann Höpner

Lebensdaten

geb. 22.02.1582 in Rosswein
gest. 04.07.1645 in Leipzig
Konfession: evangelisch-lutherisch
PND: 11546364X

Lebenslauf

Studium

  • 1599-1603 Studium: in Leipzig

Qualifikation

  • 1603 Promotion zum Bacc. art. an der Universität
  • 1605 Promotion zum Mag. art. an der Universität Leipzig
  • 1613 Promotion zum Bacc. theol. an der Universität Leipzig
  • 1617 Promotion zum Lic. theol. an der Universität Leipzig
  • 1628 Promotion zum Dr. theol. an der Universität Leipzig

Akademische Karriere

  • 1619-1623 aoProf für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1623-1628 oProf (quartus) für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1628-1633 oProf (tertius) für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1633-1642 oProf (secundarius) für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1642-1645 oProf (primarius) an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

Ämter

  • 1631 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1631-1632 Rektor der Universität Leipzig
  • 1634 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1637-1638 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1640 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1642-1643 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1645 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Fides perseverans, Das ist: Eine Christliche Predigt Von der Gabe der Bestendigkeit, Leipzig 1620.
  • Theses Theologicae De Induratione, Leipzig 1626.
  • Speculum Coecitatis Papisticae, circa doctrinam De Adventu Antichristi, Politum a Becano in manuali controversiarum lib. I. c. 6, Leipzig 1629.
  • Disputatio Quarta De AntiChristo. Becano opposita, In qua examinantur tres notae 3. Quod Papa se ostendat tanquam Deum. 4. Quod extollat se supra omnem Deum. 5. Quod neget Christum, Leipzig 1631.
  • Disputatio Sexta De AntiChristo. Nominatim De miraculis AntiChristi Becano opposita Contra Caput 9. opusculi de AntiChristo reformato, Leipzig 1633.

Weitere Informationen

  • 1599 kurfürstlicher Stipendiat Leipzig
  • 1607 Hauslehrer in Leipzig
  • 1610 1. Ehe mit Maria Grützner (gest. 1624), 6 Kinder
  • 1610 Subdiakonus, 1614 Diakonus St. Nikolai Leipzig
  • 1621 Archidiakonus St. Thomas Leipzig
  • 1625 2. Ehe mit Maria Schweickart (gest. 1637), 10 Kinder
  • 1628 Pfarrer St. Nikolai Leipzig
  • 1628-1633 Domherr zu Zeitz
  • 1631 Kollegiat am Kleinen Fürstenkolleg Leipzig
  • 1633 Superintendent, Domherr zu Meißen, Decemvir und KOnsistorialassessor
  • 1638 3. Ehe mit Maria Müller, verw. Lomnitz, 4 Kinder
  • 1640 Prokanzler der Universität Leipzig

Biographische, autobiographische Literatur

  • Lange, Christian, Wolgegründeter und beständiger Trost aus dem Apostolischen Spruch Rom. 8. v. 32. Was wollen wir denn weiter darzu sagen? Bey Volckreicher und ansehnlicher Sepultur Des ... Herrn Johan Höpners der H. Schrifft Doctoris und Prof. Publ. der Kirchen zu S. Niclas Pastoris ... Welcher den 4. Iulii ... entschlaffen und am 10. hernach ... beygesetzet worden, Leipzig 1645.

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Hein/Junghans, Die Professoren und Dozenten der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig von 1409 bis 2009, S. 211 f.; Zedler, Bd. 13, Bl. 210.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Johann Höpner
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Hoepner_1284
Datum: 29.09.2022

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de