Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. jur. Paul Gustav Kretschmar

Lebensdaten

geb. 11.07.1865 in Leipzig
gest. 29.10.1942 in Innsbruck
Konfession: evangelisch
PND: 126441596

Lebenslauf

Studium

  • Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Gießen und Leipzig

Qualifikation

  • 1896 Promotion zum Dr. jur. an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Der Vergleich im Prozesse: eine historisch-dogmatische Untersuchung.
  • 1899 Habilitation für Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Die Theorie der Confusion: ein Beitrag zur Lehre von der Aufhebung der Rechte.

Akademische Karriere

  • 1899-1902 PD für Bürgerliches Recht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 1902-1903 aoProf für Bürgerliches Recht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 1903-1909 aoProf für Rechtswissenschaften an der Universität Gießen
  • 1909-1933 oProf für Römisches Recht an der Universität Innsbruck

Publikationen (Auswahl)

  • Die Erfüllung, Leipzig 1906.
  • Über die Entwicklung der Kompensation im römischen Rechte, Leipzig 1907.
  • Über die Methode der Privatrechtswissenschaft, Leipzig 1914.
  • England als Feind des Kontinents: die amerikanische Frage, Innsbruck 1917.
  • Mittelalterliche Zahlensymbolik und die Einteilung der Digesten-Vulgata, Berlin 1930.

Weitere Informationen

  • verheiratet seit 1901 mit Charlotte Kretschmar, geb. Luedicke
  • 1912/1913 Rektor der Universität Innsbruck
  • Rechtsanwalt am Leipziger Landgericht

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 758, 147-149; Personal- und Vorlesungsverzeichnisse.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Paul Gustav Kretschmar
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Kretschmar_883
Datum: 17.09.2021

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de