Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. med. habil. Dieter Arno Bruno Langanke

Lebensdaten

geb. 20.07.1933 in Lichtenfeld/Ostpreußen
gest. 16.08.1994 in Leipzig
PND: 139366318

Lebenslauf

Studium

  • 1951-1957 Studium der Medizin an der Universität Leipzig

Qualifikation

  • 1957 Promotion zum Dr. med. an der Karl-Marx-Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Zum Schulter-Arm-Syndrom.
  • 1969 Habilitation für Gynäkologie und Geburtshilfe an der Karl-Marx-Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Der Sauerstoffgehalt im Nabelschnurblut bei Normalgeburt und seine Beeinflussung durch Pethidin, Chlorpromazin und Neospiran.

Akademische Karriere

  • 1985-1990 Hochschuldozent für Anästhesiologie am Bereich Medizin der Karl-Marx-Universität Leipzig
  • 1990-1992 aoProf für Anästhesiologie und Intensivmedizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Gesellschaft für Anästhesiologie und Intensivmedizin der DDR
  • Mitglied der Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe der DDR

Publikationen (Auswahl)

  • (Hrsg.), Anästhesie und Intensivtherapie in der Geburtshilfe und Neonatologie, 2. Aufl., Leipzig 1988.
  • 33 Beiträge in wissenschaftlichen Fachzeitschriften

Weitere Informationen

  • 1957-1960 Pflichtassistenz und Tätigkeit als Allgemeinmediziner an der Klinik und Poliklinik in Frankenberg/Sachsen
  • 1960-1963 Facharztausbildung an der Universitätsfrauenklinik Leipzig
  • 1963 Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • 1963-1967 Facharztausbildung für Anästhesiologie und Intensivmedizin in Berlin-Buch
  • 1968-1992 Oberarzt an der Universitätsfrauenklinik Leipzig, Leiter des Fachbereichs Anästhesiologie
  • 1972 Erteilung der facultas docendi
  • 1978 Verleihung des akademischen Titels Dr. sc. med.
  • 1992 Abberufung als Professor auf eigenen Antrag
  • Leiter der Arbeitsgemeinschaft "Geburtshilfliche Anästhesie" der Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe der DDR

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Angaben von Prof. Dr. jur. Annemarie Langanke; UAL, PA 3136.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Dieter Arno Bruno Langanke
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Langanke_1815
Datum: 30.09.2022

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de