Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. theol. Heinrich Salmuth

Lebensdaten

geb. 02.03.1522 in Schweinfurt
gest. 20.05.1576 in Leipzig
Konfession: evangelisch
PND: 124437818

Lebenslauf

Studium

  • ab 1537 Studium in Leipzig

Qualifikation

  • 1541 Promotion zum Bacc. art. an der Universität Leipzig
  • 1545 Promotion zum Mag. art. an der Universität Leipzig
  • 1549 Promotion zum Bacc. theol. an der Universität Leipzig
  • 1553 Promotion zum Lic. theol. an der Universität Leipzig
  • 1558 Promotion zum Dr. theol. an der Universität Leipzig

Akademische Karriere

  • 1558-1563 Prof quartus für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1558-1576 oProf für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1563-1565 Prof tertius für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1565-1573 Prof secundarius für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1573-1576 Prof primarius für Theologie an der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

Ämter

  • 1550 Rektor der universität Leipzig
  • 1567 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1573 Dekan der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Leÿchpredigten. Darinnen viel schöne tröstliche Sprüche aus dem alten vnd Newen Testament erkleret werden, so bey dem begrebnüssen etlicher fürnehmer Personen aus der Vniuersitet, dem Rath, Bürgerschafft vnd anderer, zu Leipzig gehalten worden, Leipzig 1580.
  • Passional, das ist christliche Erklärungen der gnadenreichen Historien von dem bittren und thränenreichen Leiden und Sterben und Begräbniß unsers lieben Herrn und Heiland Jesu Christi, Leipzig 1589.

Weitere Informationen

  • 1543 Decemvir in Leipzig
  • 1548 ass. cons. fac. art. Leipzig
  • 1548-1574 Kollegiat am Kleinen Fürstenkolleg
  • seit 1550 Ehe mit Elisabeth Pfeffinger, 16 Kinder
  • 1552 Diakonus St. Nikolai
  • 1556 Archidiakonus St. Nikolai
  • 1557 Generalvisitator der Kirchen und Schulen im Kurfüstentum Sachsen
  • 1557 Prediger in Mühlhausen
  • 1558 ass. cons. fac. theol. Leipzig
  • 1559 Pastor substitutus St. Thomas
  • 1568 Kollegiat in Altenburg
  • 1573 Domherr in Meißen und Konsistorialassessor
  • 1573 Superindentent St. Thomas
  • 1574 Mitglied des Konvent von Dresden
  • 1574 Visitator Sachsens
  • ab 1574 Kollegiat am Großen Fürstenkolleg
  • 1576 Mitglied des Konvents von Lichtenburg

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

Hein / Junghans, Die Professoren und Dozenten der Theologischen Fakultät der Universität Leipzig von 1409 bis 2009, S. 260f.; AGL, Bd. 4, S. 96f., ADB, Bd. 30, S. 273f.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Heinrich Salmuth
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Salmuth_2558
Datum: 30.09.2022

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de