Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. John Schmitt

Lebensdaten

geb. 29.02.1856 in Cincinnati
gest. 08.04.1906 in Rom
PND: 116799773

Lebenslauf

Studium

  • 1877-1888 Studium: Klassische Philologie und Literatur in Berlin, Paris und München

Qualifikation

  • 1888 Promotion zum Dr. phil. in Philologie an der Universität München
    Titel der Arbeit: Die Chronik von Morea. Eine Untersuchung über das Verhältnis ihrer Handschriften und Versionen.
  • 1898 Habilitation für Mittel- und Neugriechische Sprache und Literatur an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Über phonetische und graphische Erscheinungen im Vulgärgriechischen.

Akademische Karriere

  • 1898-1903 PD für Mittel- und Neugriechische Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1903-1906 aoProf für Mittel- und Neugriechische Sprache und Literatur an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Publikationen (Auswahl)

  • Die Chronik von Morea. Eine Untersuchung über das Verhältnis ihrer Handschriften und Versionen, München 1889.
  • Über phonetische und graphische Erscheinungen im Vulgärgriechischen, Leipzig 1898.
  • (Hrsg.) The Cronicle of Morea. A history in political verse, realting the establishment of feudalism in Greece by the Franks in the thirteenth century, London 1904.
  • Die Chronik von Morea als eine Quelle zum Faust, Leipzig 1904.

Weitere Informationen

  • bis zum 13. Lebensjahr Besuch einer öffentlichen Schule in den USA, danach für 2 Jahre einer Erziehungsanstalt in Königsfeld (Baden); daufhin Rückkehr in die USA, wo er sich auf Wunsch seiner Eltern bis 1877 einer Kaufmannslehre widmete
  • seit 1881 zahlreiche Forschungsaufenthalte in Paris, Kopenhagen, Korfu, Italien und im Orient

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA II, Fiche 1166, 183; UAL, PA 941.

Empfohlene Zitierweise:
Art:John Schmitt
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Schmitt_981
Datum: 02.06.2020

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de