Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. Heinrich Wienhaus

Lebensdaten

Universitätsarchiv Leipzig, N00181

Bildquelle: Universitätsarchiv Leipzig, N00181

geb. 26.10.1882 in Beckinghausen
gest. 05.09.1959 in Tharandt
Konfession: evangelisch

Lebenslauf

Studium

  • 1901-1905 Studium: Chemie in Bonn, München und Göttingen

Qualifikation

  • 1914 Habilitation für Chemie an der Universität Göttingen
    Titel der Arbeit: Entscheidung von Konstitutionsfragen und Darstellung neuer Verbindungen Hilfe der Palladium-Hydrierung.
  • 1907 Promotion zum Dr. phil. in Chemie an der Universität Göttingen
    Titel der Arbeit: Zur Kenntnis des Fenchons und Camphers.

Akademische Karriere

  • 1914-1922 PD für Chemie an der Universität Göttingen
  • 1922-1928 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Chemie an der Universität Göttingen
  • 1928-1930 nichtplanmäßiger außerordentlicher Professor für Chemie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1930-1935 planmäßiger außerordentlicher Professor für Organische Chemie an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Abteilung der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1935-1954 ordentlicher Professor für Pflanzenchemie und Holzforschung an der Technischen Hochschule Dresden, Abteilung Forstliche Hochschule Tharandt

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Mitglied der Deutschen Chemischen Gesellschaft / Gesellschaft Deutscher Chemiker
  • Mitglied der Gesellschaft Deutscher Naturforscher und Ärzte
  • Mitglied der Naturkundlichen Gesellschaft "Isis"

Weitere Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Mitglied des Stahlhelms seit 1928

Publikationen (Auswahl)

  • (Mitarb.) Handwörterbuch der Naturwissenschaften, Jena 1912.
  • mit W. F. von Oettingen, Hydrierung des Santonins, in: Liebigs Annalen der Chemie 397 (1913).
  • Ester der Chromsäure I, in: Berichte der Deutschen Chemischen Gesellschaft 47 (1914) H. 2, S. 322-331
  • mit W. Treibs, Ester der Chromsäure II, Berichte der Deutschen Chemischen Gesellschaft 56 (1923), H. 7, 1648-1653.
  • (Mitarb.) Berichte der Schimmel & Co. in Miltitz / Leipzig über ätherische Öle, Riechstoffe etc.,Jubiläumsausgabe, Leipzig 1929.
  • mit P. Schumm, Chemie der Terpengruppe. Bildung und Umwandlung des Verbenols und Verbenons aus Terpentinöl, in: Liebigs Annalen der Chemie 439 (1929).

Weitere Informationen

  • 1914-1918 Teilnahme am Ersten Weltkrieg
  • 1925-1930 Leiter des wissenschaftlichen Laboratoriums der Firma Schimmel in Miltitz
  • 1954-1957 kommissarischer Direktor des Instituts für Pflanzenchemie an der TH Dresden
  • richtungsweisende Arbeiten auf dem Gebiet der Chemie der Terpene und ätherischen Öle
  • sicherte als Verhandlungspartner der SMAD den Erhalt der Forstlichen Hochschule Tharandt

Biographische, autobiographische Literatur

  • Festkolloquium anläßlich des hundertsten Geburtstages von Heinrich Wienhaus, Dresden 1984.

Referenzen und Quellen

Kürschner 1931, Sp. 3267; DBA II, Fiche 1403, 176-180; UAL, PA 1065; Petschel, Dorit, Die Professoren der TU Dresden, S. 1040 f.; Angaben der Familie.

Empfohlene Zitierweise:
Art:Heinrich Wienhaus
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Wienhaus_381
Datum: 04.12.2021

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de