Professorenkatalog der Universität Leipzig - Die Professoren-Datenbank für Leipzig
Siegel der Universität Leipzig
Prof. Dr. phil. Theodor Litt Prof. Dr. jur. Erwin Jacobi Prof. Dr. phil. Klara Elisabeth Karg-Gasterstädt Prof. Dr. rer. pol. et phil. Wilhelm Stieda Prof. Dr. Adolf Strümpell
Professorenkatalog der Universität Leipzig | catalogus professorum lipsiensium



Prof. Dr. phil. habil. Oswald Leopold Wolf

Lebensdaten

geb. 23.11.1896 in Niederlungwitz
gest. 06.11.1974 in Leipzig
PND: 138129754

Lebenslauf

Studium

  • 1920-1925 Studium der Chemie an den Universitäten München und Leipzig

Qualifikation

  • 1925 Promotion zum Dr. phil. in Chemie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: Untersuchungen über die Gleichgewichte in der Salpetersäure. Untersuchungen zur Theorie des Ester-Bildung und Ester-Verseifung
  • 1936 Habilitation für Chemische Technologie an der Universität Leipzig
    Titel der Arbeit: I.Über die Stromausbeuten bei der Abscheidung des Chroms aus Chromsäurelösungen und ihre Bedeutung für die Theorie und Praxis der galvanischen Verchromung. II. Über den Nachweis des passiven Zustandes der Metalle durch ihre Detektorwirkung. Beitrag zur chemischen Passivität der Metalle Chrom, Eisen und Nickel.

Akademische Karriere

  • seit 1938 PD an der Universität Leipzig
  • 1945-1949 aoProf für Chemie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1949-1951 oProf für Chemische Technologie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig
  • 1951-1961 oProf für Anorganische Chemie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig

Mitgliedschaften in wissenschaftlichen Vereinigungen (Auswahl)

  • Ehrenmitglied der Chemischen Gesellschaft der DDR seit 1966
  • Mitglied des Wissenschaftlichen Rates für die Anwendung der Kernernergie für friedliche Zwecke seit 1955
  • Korrespondierendes Mitglied der Deutschen Akademie der Wissenschaften zu Berlin 1959-1972
  • Ordentliches Mitglied der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Klasse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig 1960-1974
  • Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften der DDR zu Berlin 1972-1974

Weitere Informationen

  • 1915 Einberufung zum aktiven Wehrdienst, in frz. Kriegsgefangenschaft
  • Kommissarischer Leiter beim Wiederaufbau des zerstörten Chemischen Laboratoriums der Universität Leipzig nach 1945

Referenzen zu anderen Projekten

Referenzen und Quellen

DBA II, 1424, 381; DBA III, 1005, 173-182; DBE, Bd.10, 1999, S.567.

Links

Empfohlene Zitierweise:
Art:Oswald Leopold Wolf
in: Professorenkatalog der Universität Leipzig / Catalogus Professorum Lipsiensium,
Herausgegeben vom Lehrstuhl für Neuere und Neueste Geschichte,
Historisches Seminar der Universität Leipzig.
Link: https://research.uni-leipzig.de/catalogus-professorum-lipsiensium/leipzig/Wolf_620
Datum: 09.12.2021

Der Professorenkatalog Leipzig entstand im Zeitraum 2006-2009 unter Leitung von Prof. Dr von Hehl. Die hier verfügbaren Daten (ohne Abbildungen) stehen unter der Creative Commons Lizenz CC BY-SA 4.0. Die Bildlizenzen sind separat innerhalb der Datensätze der einzelnen Personen ausgezeichnet. Die Inhalte dieses Katalogs sind seit 2011 unverändert. Bei Fragen und Anregungen, schicken Sie bitte eine E-Mail an: thomas.riechert@htwk-leipzig.de