Home IGK Matrixengineering
E-Mail Drucken PDF

Das Integrierte Graduiertenkolleg "Matrixengineering"

Das Integrierte Graduiertenkolleg „Matrixengineering“ richtet sich an Promovendinnen und Promovenden der Naturwissenschaften, der Werkstoffwissenschaft, Biotechnologie und Medizin. Im Transregio treffen sehr unterschiedlich arbeitende Arbeitsgruppen aufeinander: von Chemiker/innen, die die Synthesen durchführen, über Werkstoffwissenschaftler/innen, die das Design der artifical extracullar matrices realisieren, Biochemiker/innen und -physiker/innen, Strukturbiolog/innen und Analytiker/innen bis zu klinisch ausgerichteten Arbeitsgruppen, die die neuen Biomaterialien anwenden. Im Laufe ihrer Dissertation lernen die Doktorandinnen und Doktoranden den Workflow von Biomaterialdesign und -entwicklung, über die Testung bis hin zu potentiellen Einsatzgebieten. Durch das Graduiertenstudium entwickeln sich die Absolvent/innen darüber hinaus zu selbständigen und innovativen Wissenschaftlerpersönlichkeiten, die für eine selbständige Karriere im akademischen oder Forschungsbereich vorbereitet sind.

Im Graduiertenkolleg ist die wissenschaftliche Ausbildung der Doktorandinnen und Doktoranden im Transregio 67 konzentriert. Dieses strukturierte Promotionsstudium stellt mit Hilfe eines stringenten und regelmäßig evaluierten Ausbildungsplans und einem ergänzenden Ausbildungsprogramm sicher, dass die Dissertation der Studierenden in drei Jahren abgeschlossen wird. Das Qualifizierungsprogramm umfasst neben inhaltlichen Seminaren, Workshops, Summer School und Lab Rotations auch Kurse für Zusatzqualifikationen. Durch die im Transregio versammelte Kompetenz gibt es einen regelmäßigen wissenschaftlichen Austausch zwischen Doktorandinnen/ Doktoranden und den engagierten Wissenschaftlerinnen/ Wissenschaftlern.

Das Integrierte Graduiertenkolleg ist eingegliedert in die Graduiertenschulen der beteiligten Universitäten. Sie bildet daher in der Research Academy Leipzig (RA Leipzig) und der Graduiertenakademie Dresden jeweils eine eigene Klasse.


Kontakt
Sprecher/innen des Graduiertenkollegs

Prof. Dr. Annette Beck-Sickinger
Fakultät für Lebenswissenschaften
Universität Leipzig
Brüderstraße 34
04103 Leipzig
E-Mail: abeck-sickinger@uni-leipzig.de

Prof. Dr. Carsten Werner
Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
Hohe Straße 6
01069 Dresden
E-Mail: werner@ipfdd.de

Vertreter der Studierenden im Graduiertenkolleg

Nadine Lohmann
E-Mail: Nadine.Lohmann@medizin.uni-leipzig.de

Sarah Vogel
E-Mail: sarah.vogel@tu-dresden.de

Koordinatorin

Wenn Sie mehr über das Graduiertenkolleg erfahren wollen oder Fragen zur Bewerbung haben, wenden Sie sich bitte
an die Wissenschaftliche Koordinatorin:

Anett Albrecht
Institut für Biochemie
Universität Leipzig
Brüderstraße 34
04103 Leipzig


Telefon: +49 (0)341 97-36902
Telfax:   +49 (0)341 97 36909
E-Mail: albrecht@uni-leipzig.de